Alle News
26.08.2016

60 Jahre Reis aus Brunnen

Die Reismühle Brunnen feiert dieses Jubiläum mit Vertretern aus ihren Nachhaltigkeitsprojekten in Thailand und Indien.

Reismühle Brunnen: 60 Jahre fair & good

Unser Produktionsbetrieb Reismühle Brunnen steht für nachhaltigen, genussvollen Reis aus Thailand und Indien. Gemeinsam mit Reisbauern, Lieferanten und Coop-Kunden feiern wir das 60-Jahr-Jubiläum vom 26. bis 27. August in Brunnen SZ.

Zwei nachhaltige Projekte

Seit vielen Jahren unterstützen wir gemeinsam mit der Reismühle Brunnen und Helvetas im Rahmen des Uttarakhand- respektive des Surin-Rice-Project über 3’500 Reisbauern in Indien und Thailand. Dadurch gelingt es den Bauern, ihren Reisanbau nachhaltiger auszurichten. Sie erhalten mehr finanzielle Stabilität als im normalen Handel, dank des Fairtrade-Mindestpreises und der Fairtrade-Prämie. So können sich die Reisbauern selbst einen besseren Lebensstandard sichern.

Reisbauern erzählen aus erster Hand

Je eine grössere Delegation aus Thailand und Indien reisen fürs Jubiläum nach Brunnen. Sie berichten persönlich über ihre Arbeit und erzählen, wie sich ihr Leben dank der erwähnten Nachhaltigkeitsprojekte verändert hat. Am Abend wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden der Reismühle Brunnen bei einem BBQ gefeiert.

Reismühle Brunnen – Marktführerin in Europa

  • Mit einem Marktanteil von über 50 Prozent ist die Reismühle die grösste Produzentin und Vermarkterin von Fairtrade-Reis in Europa. Unsere Tochterfirma setzt konsequent den Fokus auf Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ein paar Beispiele: 

    • 2015 deckte die Reismühle ihren gesamten Warmwasserbedarf durch Sonnenenergie ab.
    • Und den Energieverbrauch pro Tonne Reis konnte das Unternehmen zugleich um 6 Prozent senken.
    • In den letzten zwei Jahren ist es der Reismühle gelungen, 70 Tonnen Verpackungsmaterial einzusparen.

    Mehr über die Reismühle Brunnen