Alle News
26.04.2018

Hochstamm-Obstgärten: 10-jähriges Engagement für mehr Vielfalt und Tradition

Seit zehn Jahren unterstützt Coop die Organisation Hochstamm Suisse. Die gemeinsame Partnerschaft rettet Lebensräume für bedrohte Arten und erhält eine traditionelle Kulturlandschaft, die fast schon verloren war.

Nun zeigt sich der Frühling wieder von seiner schönsten Seite: blühende Hochstamm-Obstbäume verwandeln die Landschaft in ein Blütenmeer. Vor zehn Jahren haben wir mit der Lancierung des Hochstamm Süssmosts die Zusammenarbeit mit Hochstamm Suisse begonnen. Mittlerweile sind über 150 Hochstamm Produkte in unserem Sortiment erhältlich.

Mehr Biodiversität dank Hochstamm Suisse

Das Gütesiegel Hochstamm Suisse garantiert, dass nur Obst von Hochstammbäumen aus der Schweiz im Produkt enthalten ist. Hochstammbäume bereichern und prägen unsere Landschaft und tragen somit zu einem vielfältigen Landschaftsbild bei. Ebenso wichtig ist der Schutz von Flora und Fauna, denn die Hochstammbäume bieten einen sehr wertvollen Raum für viele seltene Insekten, Fledermäuse und Vögel.

Die Verarbeiter verpflichten sich, für Hochstamm-Obst einen fairen Preis zu zahlen. Damit werden engagierte Bäuerinnen und Bauern für ihren Mehraufwand auf hohen Leitern und ihr Engagement zugunsten dieser traditionellen Anbauform entschädigt.

Hochstamm-Obstgärten: traditionell und vielfältig

Seit Jahrhunderten gehören Hochstamm-Obstbäume zur Schweizer Kulturlandschaft. Früher wurden über 15 Millionen Bäume gezählt. Aufgrund der intensiven Landwirtschaft und veränderten Konsumbedürfnissen hat ihr Bestand in den letzten 50 Jahren jedoch um über 80 Prozent dramatisch abgenommen. Dank unseres gemeinsamen Engagements mit Hochstamm Suisse nimmt die Zahl dieser stolzen Bäume jetzt wieder zu. So konnten mit unserer Unterstützung nahezu 6’000 Bäume neu angepflanzt werden.

Auch im Tessin läuft nun ein neues Projekt an, bei welchem 2017 wieder rund 40 Tonnen Esskastanien gesammelt und in den regionalen Coop-Verkaufsstellen unter dem Label Hochstamm verkauft wurden. Bald sollen schweizweit weitere Produkte ins Sortiment aufgenommen werden.

Coopzeitung 23.04.2018: In voller Blütenpracht

Nationaler Tag der Hochstammbäume

Am Sonntag, 29. April 2018 ist bereits zum 15. Mal der Nationale Tag der Hochstammbäume. Natur- und Vogelschutzvereine, Bauernfamilien und Gemeinden bieten Ihnen ein reichhaltiges Programm an Obstgartenfesten, Exkursionen, Marktständen, Infoanlässen und Degustationen von Hochstammprodukten.

Mehr zum Nationaler Tag der Hochstammbäume

Weitere Taten zu diesem Thema

Alle Taten entdecken