Alle News
28.07.2016

Nachhaltiges Bauen 2.0

Wir sind an vorderster Front mit dabei, wenn es um die neusten Standards beim nachhaltigen Bauen geht.

Unser nächstes Pionier-Bauprojekt ist am Start

Wir setzen ganz auf die energieeffiziente LED-Technologie.
© Remo Nägeli  |  Wir setzen ganz auf die energieeffiziente LED-Technologie.

Das neue Label «Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz, Version 2.0» (SNBS 2.0) wird seit kurzem getestet. Wir sind in dieser frühen Phase dabei und helfen mit, die Baurichtlinien bezüglich Ökologie, Gesellschaft und Wirtschaft neu zu bestimmen. Der SNBS 2.0 unterscheidet sich von anderen Zertifizierungen, denn er beurteilt auch die Art, wie die Kundschaft bzw. Bewohner das Gebäude nutzen.

 

Pionierarbeit in Châtel-St-Denis

Unsere Verkaufsstelle in Châtel-St-Denis (FR) ist schweizweit das erste Gebäude mit der Erdgeschossnutzung für den Verkauf, das nach den strengen Kriterien des neuen Labels gebaut wird. Dieses Pionier-Projekt umfasst nebst Einkaufsmöglichkeiten auch Wohnungen sowie Büroflächen – alles in einem Gebäudekomplex. Übrigens bauen wir bereits seit 2007 alle Neu- und Umbauten nach dem Minergie-Standard, ganz gemäss unserer Energie- und CO2-Vision.

Rückläufiger Energieverbrauch

Wir kühlen Waren mit sogenannten CO2-Kälteanlagen.
© Remo Nägeli  |  Wir kühlen Waren mit sogenannten CO2-Kälteanlagen.

Seit 2008 verbrauchen wir pro Quadratmeter Verkaufsfläche sukzessive weniger Energie. Lag der jährliche Verbrauch damals noch bei 514 kWh/m2, haben wir ihn inzwischen auf 439 kWh/m2 gesenkt.

In der Pionier-Verkaufsstelle Châtel-St-Denis werden wir das Gebäude voraussichtlich mit einer Wärmepumpe beheizen, wir kühlen die Waren mit sogenannten CO2-Kälteanlagen und setzen ganz auf die energieeffiziente LED-Technologie.

Zudem engagieren wir mehrheitlich regionale Handwerksbetriebe, da diese kurze Anfahrtswege haben und darüber hinaus die lokale Wirtschaft stärken.

Coopzeitung 26.07.2016