Alle News
07.01.2016

Preiswürdige Energiestrategie

Das Bundesamt für Energie vergibt den Watt d'Or-Spezialpreis an uns. Damit zeigt sich einmal mehr, dass wir in Sachen Nachhaltigkeit Pionierin sind.

Watt d’Or 2016 geht an Coop

Der Watt d’Or ist einer der renommiertesten Umweltpreise der Schweiz – verliehen vom Bundesamt für Energie (BFE). In der Kategorie Unternehmensstrategie geht der Watt d'Or 2016 an uns. Damit zeichnet das BFE unsere Strategie im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit aus.

Unsere Klimaschutzvision besteht seit 2008

Bereits 2008 haben wir uns verbindlich entschieden, einen relevanten Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Damals entstand unsere Vision CO2-neutral bis 2023. Und wir sind auf Kurs: Im Vergleich zu 2008 haben wir den absoluten Energieverbrauch bereits um 6 Prozent und den absoluten CO2-Ausstoss um 20 Prozent gesenkt. Für diese Vision und ihre Umsetzung würdigt uns das BFE nun mit dem Spezialpreis anlässlich des Watt d’Or 2016.

CO2-Einsparungen sind uns etwas wert

Der Schlüssel zu unserer erfolgreichen Energie- und CO2-Vision liegt in unserem Investitionsgrundsatz. Wir investieren immer dann in klimafreundliche Lösungen, wenn die Mehrkosten bei bis zu 150 Franken pro eingesparte Tonne CO2 liegen.

Medienmitteilung, 07.01.2016

Video: Interview mit Leo Ebneter, Mitglied der Geschäftsleitung Coop

Infografik: Klimaschutzengagement von Coop auf einen Blick (PDF)

Zum Watt d’Or auf der BFE-Seite

    Foto: ©BFE2016
    Foto: ©BFE2016
    Foto: ©BFE2016
    Foto: ©BFE2016
    Foto: ©BFE2016
    Foto: ©BFE2016