Alle News
04.11.2015

Schappo für freiwilliges Engagement in Basel

Wir unterstützen das Projekt schappo in Basel. Wir ziehen den Hut vor Menschen, die sich ausserordentlich freiwillig engagieren und den Zusammenhalt im Quartier stärken.

Der Kanton Basel-Stadt fördert die Bereitschaft für Freiwilligenarbeit unter anderem mit dem «Prix schappo». Seit 2004 vergibt der Regierungspräsident diesen Preis an Menschen, die sich ausserordentlich freiwillig für andere einsetzen. Wir unterstützen schappo als Sponsor.

Mehr zum «Prix schappo» und zu «schappo ist…»

Ergänzend zum «Prix schappo» wird von 2014-2016 das Projekt «schappo ist…» realisiert: Die Bevölkerung in Basel wird aufgefordert, Geschichten über ihnen bekannte engagierte Menschen zu schreiben und diese einzureichen. Die Personen, über die berichtet wird, erhalten als Zeichen der Anerkennung einen schappo Pin von Seiten des Kantons. Damit wird Freiwilligenarbeit zum Gesprächsthema und die Nachbarschaftshilfe sowie der soziale Zusammenhalt im Quartier werden gestärkt.