Alle News
09.05.2015

Spargelzeit – auch bei Ünique

Es muss nicht immer alles schön grad sein, um schön gut zu sein. Das beweisen wir mit unserer Nachhaltigkeitseigenmarke Ünique für Gemüse und Früchte, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen.

Erstmals gekrümmter Spargel unter Ünique

Unter der Nachhaltigkeitseigenmarke Ünique verkaufen wir seit 2003 Gemüse und Früchte, die nicht der gängigen Norm entsprechen. Erst diesen Februar haben wir zum letzten Mal das Ünique-Sortiment vergrössert und beispielsweise unförmigen Auberginen, Zitronen und Kiwis einen Platz im Regal eingeräumt.

Frischer Spargel – nach den Launen der Natur

Ab sofort bieten wir auch den beliebten badischen Spargel unter Ünique an und ergänzen regional das Angebot durch Schweizer Spargel. Dieser weicht entweder durch eine Krümmung oder durch leicht geöffnete Spitzen von der Norm ab. Kleine Steine in der Erde können eine Ursache dafür sein, dass sich der Spargel während des Wachstums krümmt. Dem Geschmack tun solche optischen Abweichungen jedoch keinerlei Abbruch. Ünique-Spargel wird ab sofort in rund 50 unserer Supermärkten bis Saisonende Mitte Juni verkauft.