Alle News
17.08.2016

Weitere Taten neu als Spots

Wir machen unsere Taten für Mensch, Tier und Natur durch neue TV-Spots bekannt.

Spots stellen unsere Nachhaltigkeitseigenmarken vor

Im Februar 2015 haben wir die Initiative Taten statt Worte gestartet und seitdem unter anderem via TV-Spots viele der Taten vorgestellt. Nun kommen zwei neue Videos dazu.

Tat Nr. 166: Oecoplan für intakte Lebensräume

Bei der neu verfilmten Tat Nr. 166 geht es um Oecoplan – unsere grüne Alternative für Haushalt, Garten, Büro und Hobbyraum. Diese umweltfreundlichen Produkte, welche auch der WWF empfiehlt, schützen die Lebensräume für Menschen und Tiere. Dies zeigt der Spot auf witzige Art, denn dank Oecoplan können Wildtiere mit gutem Gewissen aus dem Haus gejagt werden.

Film ab zu Tat Nr. 166

Making-of TV-Spot zur Tat Nr. 166

Tat Nr. 12: Nachhaltiges Sortiment von A bis Z

Seit der Lancierung von Oecoplan 1989 – vor mehr als 25 Jahren – haben wir mit rund 20 Nachhaltigkeits-Eigenmarken und –Gütesiegeln umweltfreundliche und sozial verträglich hergestellte Alternativen ins ganze Sortiment aufgenommen. Der zweite Spot zeigt die Vielfalt an Produzenten, die ihre Ware an uns liefern: Vom Alpkäser, über die Bio-Baumwollbäuerin bis hin zum nachhaltigen Fischer.

Und TV-Spot Tat Nr. 12