Als Bienengotte oder -götti helfen

Nicht erst seit dem Schweizer Dokumentarfilm «More than honey» ist bekannt, dass die Nahrungsmittelproduktion ohne Bienen massiv eingeschränkt wäre, mit unabsehbaren Folgen.

Um den Lebensraum von Bienen nachhaltig zu verbessern und somit aktiv etwas gegen das Bienensterben zu tun, unterstützen wir mit der Coop Patenschaft für Berggebiete die Bienenzucht.

Patenschaft für eine Saison

Auch Sie können diese langfristigen Projekte unterstützen, damit wir gemeinsam die Lebensbedingungen der Bienen verbessern. Mit einer Bienenpatenschaft machen Sie ganz konkret etwas für die bedrohten Bienen. Gleichzeitig fördern Sie die Berglandwirtschaft, denn für viele Bergbauern wird die Imkerei mehr und mehr zu einem zweiten Standbein. Eine Bienenpatenschaft dauert eine Saison lang und kostet 80 Franken. Als Gotte oder Götti erhalten Sie eine schöne Bienen-Fotokarte.

Ein sinnvolles Geschenk

Eine Bienenpatenschaft ist zudem auch immer ein sympathisches, originelles und nachhaltiges Geschenk – und erst noch eines mit grosser Wirkung.

Mehr zur Bienenpatenschaft und zum Anmeldetalon

Grundsätze und Themen

Weitere Taten zu diesem Thema

Alle Taten entdecken