Sensibilisierungsprojekte

 

Weiterbildung Hauswirtschaftslehrpersonen

Partner: Pusch I Weiterbildungskurs für Hauswirtschaftslehrpersonen zum Thema nachhaltige Ernährung (2014 bis 2016).

Mehr dazu

Pro-Specie-Rara-Märkte

Partner: Pro Specie Rara | Förderung von traditionellen Schweizer Kulturpflanzen und Nutztieren durch Unterstützung von Freiluftmärkten sowie der Stadt-Tomaten-Kampagne (2003 bis 2018).

Alte Sorten entdecken auf dem Zierpflanzenmarkt von Pro Specie Rara in Bern 2014.
Foto: Stiftung Pro Specie Rara  |  Alte Sorten entdecken auf dem Zierpflanzenmarkt von Pro Specie Rara in Bern 2014.

Mehr dazu

Slow Food Market

Partner: Slow Food Schweiz | Unterstützung des Slow Food Market zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für eine nachhaltige Esskultur (2009 bis 2017).

Am Slow Food Market genussvoll Produkte mit Tradition entdecken.
Foto: Slow Food  |  Am Slow Food Market genussvoll Produkte mit Tradition entdecken.

Mehr dazu

Öbu-Adventskalender

Partner: Öbu I Im Advent werden Besucherinnen und Besuchern täglich gute Beispiele aus Organisation und Verwaltung, innovative Projekte und Produkte vorgestellt, die besonders nachhaltig sind. Coop ist jeweils mit einem Fenster präsent (2012 bis 2016).

Mehr dazu

Umwelt Arena

Partner: W. Schmid AG | Partnerschaft mit der Umwelt Arena in Spreitenbach, die den Besuchern Entscheidungshilfen für den Konsum von nachhaltigen Produkten bietet (2012 bis 2018).

In unserer Dauerausstellung zum Thema «Einkaufen heisst Einfluss nehmen» in der Umwelt Arena in Spreitenbach.
Foto: Laurent Burst  |  In unserer Dauerausstellung zum Thema «Einkaufen heisst Einfluss nehmen» in der Umwelt Arena in Spreitenbach.

Mehr dazu

Umweltschulen

Partner: Stiftung Education 21 I Beitrag an Auszeichnungs- und Netzwerkfeier des Zürcher Pilotprojekts Umweltschulen, welches Volksschulen bei der Integration der Umweltbildung in ihren Schulalltag unterstützt (2013 bis 2017).

Mehr dazu

Grundsätze und Themen