Klare Prinzipen für verlässliche Partnerschaften

Wir pflegen einen partnerschaftlichen, durch gegenseitigen Respekt, Transparenz und Fairness geprägten Umgang mit unseren Geschäftspartnern. Dabei achten wir darauf, dass das Kartellrecht eingehalten wird. Zudem legen wir grossen Wert auf die Bekämpfung von Korruption und verbieten unseren Einkäufern, Geschenke oder Geldleistungen anzunehmen.

Seit 2004 setzen wir diese Geschäftsprinzipien konsequent um:

Transparenz

    • Unsere Konditionen für die Belieferung unseres Unternehmens, das Marketing, die Art und Weise der Einführung von Neuheiten sowie die Kommunikation zum Produkt sind den Geschäftspartnern vor Vertragsabschluss bekannt. Sortimentsentscheide erfolgen aufgrund objektiver und offengelegter Kriterien.

Gleichbehandlung

    • Bei gleicher Leistung verhalten wir uns gegenüber allen Lieferanten bezüglich Preisen und Konditionen gleich. Für sämtliche Geschäftspartner gilt ein einheitlicher Rahmenvertrag. Alle Anträge für neue Produkte werden von den Verantwortlichen unvoreingenommen und nach einem standardisierten Verfahren geprüft.

Honorierung von sozialen und ökologischen Mehrleistungen

    • Wir bevorzugen Erzeugnisse, die besonders ökologisch und sozial produziert wurden.

Schweizer Qualität

    • Wir begünstigen bei vergleichbaren Leistungen in der Schweiz produzierende Betriebe.

Offenheit

    • Wir informieren unsere Geschäftspartner offen über Neuerungen. Umgekehrt erwarten wir eine offene Kommunikation in Bezug auf Lieferengpässe, Innovationen oder etwaige Qualitätsprobleme.

Leistung und Gegenleistung

    • Zahlungen unserer Geschäftspartner für verkaufsfördernde Massnahmen beruhen auf klar definierten Gegenleistungen in der Kommunikation und Werbung oder auf besonderen verkaufsfördernden Aktivitäten von unserer Seite.

Solidarität

    • Wir helfen der Schweizer Landwirtschaft in Überschusssituationen mit Entlastungsaktionen.

Fairness

    • Wir bekennen uns zu einem funktionierenden, fairen Wettbewerb. Unsere Mitarbeitenden sind verpflichtet, keine Geschenke, Provisionen und Darlehen sowie kein Geld von Geschäftspartnern zu akzeptieren bzw. Geschäftspartnern anzubieten. Wir leisten keine Beihilfe zu Steuerdelikten.

Coop Code of Conduct

Prozess Neuheiten und Auslistung

Exklusivvereinbarungen mit Lieferanten

Grundsätze und Themen