Alle Taten

Beim Zuchtlachs setzen wir auf kleinere Produktionsstätten anstelle von grossen Monokulturen. Diese kleineren Lachszuchten befinden sich in Irland und sind von Bio Suisse zertifiziert. Unabhängige Stellen kontrollieren regelmässig, ob die Züchter die Knospe-Richtlinien einhalten. Zu diesen zählen tierfreundliche Haltung und Fütterung mit Futter hergestellt aus Bio Rohstoffen und Fischmehl aus den Abfällen der Verarbeitung von MSC zertifizierten Spezies für den menschlichen Verzehr. Alle Futtermittel sind ohne Antibiotika, Hormone oder Wachstumsförderer hergestellt und die Produzenten verzichten auf den vorbeugenden Einsatz von Medikamenten.

Foto: Charly Rappo
Fischbrutanlage im Binnenland: In den Süsswassertanks wachsen die Lachseier während zehn Monaten zu Jungfischen heran.
Foto: Charly Rappo  |  Fischbrutanlage im Binnenland: In den Süsswassertanks wachsen die Lachseier während zehn Monaten zu Jungfischen heran.

Mehr zu unseren Eigenmarken und Gütesiegeln