Alle Taten

Pferdefleisch aus Übersee? Das ist bei Coop schon lange passé, denn die Betriebe dort konnten die hohen Anforderungen, die wir ans Tierwohl stellen, nicht garantieren. Darum kommt seit Anfang 2013 das Pferdefleisch für unsere Läden nur noch aus kontrollierten Betrieben in Europa – konkret aus Frankreich, Spanien und der Schweiz. Unsere Partnerorganisationen, wie beispielsweise die GVFI International AG und die unabhängige Kontrollstelle Société Générale de Surveillance (SGS), prüfen vor Ort, ob die Tierschutzverordnungen tatsächlich eingehalten werden. Denn auch für Fleisch aus dem Ausland verlangen wir die hohen Schweizer Tierschutzstandards. Unter anderem deswegen honoriert der Schweizer Tierschutz (STS) in seinem Report zum Tierwohl im Schweizer Detailhandel unser Engagement für den Tierschutz.

Foto: Arno Balzarini
Foto: Arno Balzarini

Mehr zu unseren Partnern