Alle Taten

Zum Schutz der Meere engagieren wir uns für nachhaltigen Fisch und sind seit 2006 Partnerin des WWF sowie Gründungsmitglied der WWF Seafood Group. Inzwischen stammen 100% unserer Fische und Meeresfrüchte aus nachhaltigen Quellen – ob frisch, tiefgekühlt, aus Dosen oder im Restaurant. Nachhaltig bedeutet, dass der WWF die Herkunft aller bei uns erhältlichen Fischarten als akzeptabel oder empfehlenswert einstuft. Und wir bieten das grösste Seafood-Angebot in Bio-Qualität der Schweiz an.

Für Fisch aus Wildfang bevorzugen wir Fischereien, die eine schonende und den Bestand erhaltende Befischung garantieren. Deshalb erfüllt unser Wildfangangebot wo immer möglich die Richtlinien des Marine Stewardship Council (MSC). Bei Zuchtfischen und Crevetten setzen wir vorzugsweise auf Aquakulturen nach Bio-Knospe-Richtlinien, denn konventionell betriebene Zuchten sind oft keine nachhaltige Alternative zum Wildfang. Und wir arbeiten eng mit den Schweizer Berufsfischern zusammen und unterstützen sie bei der nachhaltigen Befischung der Gewässer.

Im August 2016 gilt für unser Fisch- und Meeresfrüchte-Angebot: 63,8 Prozent der Fische aus Wildfang erfüllen den MSC-Standard, 33,3 Prozent der Zuchtfische erfüllen die Bio-Suisse-Richtlinien und 47,8 Prozent der Fische und Meeresfrüchte stammen aus zertifizierter nachhaltiger Produktion wie MSC, Bio Suisse oder Aquaculture Stewardship Council (ASC).

Mit uns haben alle genug Fisch auf dem Tisch.

    Foto: Yannick Andrea
    Foto: Heiner H. Schmitt
    Foto: Heiner H. Schmitt
    Foto: Heiner H. Schmitt
    Foto: Georgios Kefalas
    Foto: Georgios Kefalas

Mehr zu unseren Eigenmarken und Gütesiegeln

Mehr zu unseren Partnern