Alle Taten

Dank unseres Pro Montagna-Sortiments finden Berg- und Alpkäsereien und andere handwerkliche Familien- und Kleinbetriebe einen wichtigen Absatzkanal für ihre authentischen und hochwertigen Spezialitäten.

Auf diese Weise gelingt es uns, Arbeitsplätze in den Berggebieten zu sichern und Abwanderung zu verhindern. Die landwirtschaftliche Nutzung der Alpen bedeutet zudem auch Landschaftspflege, welche für den Tourismus elementar ist. Ebenfalls einzigartig ist die Verbindung von Pro Montagna mit der Coop Patenschaft für Berggebiete – einem gemeinnützigen Hilfswerk, das zukunftsweisende Projekte zugunsten der Bergbevölkerung unterstützt.

Ein Teil des Verkaufspreises unserer Bergprodukte geht an die Patenschaft und fliesst somit direkt zurück ins Berggebiet. Bis Ende 2016 sind auf diese Weise 8,3 Millionen Franken zusammengekommen. So schliesst sich der Pro Montagna-Kreislauf.

Mehr zu unseren Eigenmarken und Gütesiegeln

Mehr zu unseren Partnern