Alle Taten

Zusammen mit Bell haben wir unsere ausländischen Truten-Lieferanten in intensiver Aufbauarbeit dabei unterstützt, auf ihren Betrieben eine BTS-analoge Haltung umzusetzen. Damit verfolgen wir unser Ziel, ausländische Lieferanten auf höhere Standards zu bringen. Denn: Tierschutz hört nicht an der Grenze auf. Der Schweizer Tierschutz (STS) begutachtet bei unseren ausländischen Trutenlieferanten die Ställe, den Transport und die Schlachtung und unterstützt unser Projekt beratend.

Der BTS-Standard verlangt für die Truten unter anderem flächendeckende Einstreu im Stall und erhöhte Sitzgelegenheiten, damit sich die Tiere zurückziehen und ausruhen können. Tagsüber sollen sie Zugang zu einem ebenfalls eingestreuten Wintergarten haben und sich an der frischen Luft bewegen können.

    Foto: Stefan Bohrer
    Foto: Stefan Bohrer
    Foto: Stefan Bohrer
    Ihre Ställe haben alle einen gedeckten Aussenklimabereich.
    Foto: Stefan Bohrer  |  Ihre Ställe haben alle einen gedeckten Aussenklimabereich.
    Ihre Ställe haben alle einen gedeckten Aussenklimabereich.
    Foto: Stefan Bohrer  |  Ihre Ställe haben alle einen gedeckten Aussenklimabereich.
    Foto: Stefan Bohrer
    Foto: Stefan Bohrer
    Foto: Stefan Bohrer
    Foto: Stefan Bohrer
    Foto: Stefan Bohrer

Mehr zu unseren Partner

Weitere Taten zu diesem Thema

Alle Taten entdecken