Alle Taten
© Philipp Zinniker

Das Erfolgsrezept für die Effizienz am Standort Pratteln liegt in der Zentralisierung und dem Einsatz von erneuerbaren Energien. Dank modernster Technologie und ausgeklügelten Prozessen sind Produktion und Verteilung von Waren in Pratteln höchst effizient. Wir bündeln mit unseren Tochterfirmen Chocolats Halba, Sunray und Cave die Herstellung von Produkten unserer Eigenmarken und unterhalten das modernste private Lebensmittellabor der Schweiz.

Durch den direkten Anschluss an das Bahnnetz können wir einen grossen Teil unserer Waren auf Schienen transportieren. Der Wärmeverbrauch wird mittels Abwärmenutzung aus der Produktion und einer neuen Holzschnitzelheizung bereitgestellt. Um den Stromverbrauch weiter zu reduzieren betreiben wir ausserdem eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und nutzen den Strom in der Verteilzentrale gleich selber.

Insgesamt reduzieren wir so unseren CO2-Ausstoss um 1'600 Tonnen pro Jahr. Dies ist ein grosser Meilenstein auf dem Weg zu unserem Ziel, bis 2023 in den direkt beeinflussbaren Bereichen CO2-neutral zu wirtschaften.

    Foto: Philipp Zinniker
    Foto: Philipp Zinniker
    Foto: Philipp Zinniker
    Foto: Philipp Zinniker
    Foto: Philipp Zinniker

Weitere Taten zu diesem Thema

Alle Taten entdecken