Alle Taten

Dank der Coop Patenschaft für Berggebiete wurden 2016 über 300'000 Franken an die Miteigentümergemeinschaft der Alp Grossächerli (OW) übergeben. Mit diesem Zuschuss wird der Neubau des Alpgebäudes mit Kuhstallung für 56 Milchkühe realisiert. Er ist zustande gekommen, weil Sie als Kundinnen und Kunden unsere 1.-August-Weggen und -Würste eingekauft haben. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt direkt den Bewohnern der Schweizer Bergregionen zugute. Der dadurch gesammelte Betrag wird von uns stets verdoppelt. Die 1.-August-Aktionen führen wir jedes Jahr an unserem Nationalfeiertag durch. So sind seit 2001 3,8 Millionen Franken zusammengekommen, mit denen wir der Schweizer Bergbevölkerung direkt und unbürokratisch geholfen haben. 2015 wurden auf diese Weise über 320'000 Franken in die Sanierung der Alp Porcarescio im Onsernone-Tal investiert. Im Jahr zuvor kamen 300'000 Franken dem Neubau der Bio-Spezialitäten-Käserei Prättigau (GR) zugute.

Foto: Heiner H. Schmitt
    Foto: Heiner H. Schmitt
    Foto: Heiner H. Schmitt
    Foto: Heiner H. Schmitt
    Foto: Heiner H. Schmitt