Alle Taten

Fischzuchten boomen, weil sie eine Alternative zum Wildfang darstellen. Die Vorteile der Aquakulturen liegen auf der Hand: Sie entlasten bedrohte Wildbestände und führen zu kürzeren Transportwegen sowie besseren Produktionsbedingungen. Aber auch Fische in Zuchten müssen tierschutzkonform gehalten werden. Das ist uns wichtig. Wir haben daher den Schweizer Tierschutz (STS) beauftragt, zu untersuchen, welche Probleme in der konventionellen Fischzucht in puncto Tierwohl bestehen. Basierend auf den Erkenntnissen dieser Studie überprüfen wir unser Sortiment im Hinblick auf Tierschutz und suchen, wo nötig, tierfreundliche Alternativen. Zudem sind in unserem Sortiment heute bereits 33,3 Prozent aller Zuchtfische mit der Knospe von Bio Suisse ausgezeichnet.

Foto: Charly Rappo

Mehr zu unseren Eigenmarken und Gütesiegeln

Mehr zu unseren Partnern