Alles für Fondue und Raclette

Die Wetterschmöcker aus dem Muotatal wissen es längst: Es ist Käsesaison! Sie haben uns ihre besten Tipps verraten. Holen Sie Caquelon, Rechaud und Raclette-Öfeli hervor und laden Sie Familie oder Freunde ein. Ganz nach unserem Motto: «Wie das Wetter auch wird: Chli stinke muess es.»

Unsere Wetterschmöcker

«Mein Tipp fürs Raclette: Etwas Knoblauch unter dem Käse verstecken. Das gibt ordentlich Dampf.»

«Mit dem Fondue ist es wie beim Wetter: Die Abwechslung macht’s aus.»

«Raclette direkt vom Laib: Schicht für Schicht ein Gedicht.»

Es wiehnachtet

Entdecken Sie Rezepte für die Festtage, Geschenketipps zu Weihnachten, Bastelideen für festliche Dekorationen und vieles mehr.

 

Feine Rezepte für Fondue und Raclette

Von klassisch bis extravagant

Sie möchten den Klassiker neu interpretieren oder etwas Neues ausprobieren? Lassen Sie sich inspirieren.

Sortiment-Highlights für den Käsegenuss

Bei Coop finden Sie alles für den nächsten Fondue- oder Racletteabend - von ausgewählten Käsespezialitäten über feine Beilagen bis zum praktischen Zubehör. 

Der passende Wein für heisse Käsegerichte

Fondue und Raclette sind sehr aromatische und salzige Speisen. Zu ihnen passen leichte Weine mit wenig Gerbstoffen. Weissweine eignen sich generell besser als Rotweine ‑ aber es gibt auch Ausnahmen. Wie wäre es mit einem leichten Pinot Noir? Eine gute Wahl sind auch säurearme Weisse, wie Pinot Gris und Chasselas.

Bei Mondovino finden Sie noch mehr Tipps und eine grosse Auswahl passender Weine für Fondue und Raclette!

Fünf Tipps für das perfekte Fondue

Sie haben Lust bekommen auf ein leckeres Käsefondue? Wir haben fünf Tipps für den perfekten Fondueplausch.

Knoblauch verleiht dem Fondue einen besonderen Pfiff.

Für ein intensiveres Aroma pressen Sie die Zehe nach dem Ausreiben des Caquelons
direkt in die Käsemischung.


Verwenden Sie am besten einen trockenen, säurebetonten Weisswein wie einen Chasselas oder einen Fendant. Den passenden Wein finden Sie bei Mondovino.

Die Käsemischung für Fondue und Raclette sollte gründlich gerührt werden.

Ob Sie beim Erwärmen der Masse in einer Achterschlaufe, im Zickzack oder im Kreis rühren, ist egal, Hauptsache der Käse hockt nicht an.

Erwärmen Sie das Fondue nicht zu schnell.

Lassen Sie sich Zeit beim Erwärmen. Bei zu viel Hitze kann das Fondue scheiden.

Mit der richtigen Käse-Mischung wird das Fondue ein Genuss.

Gruyère, Emmentaler, Tilsiter, Bergkäse, Appenzeller oder Freiburger Vacherin ­- viele Käsesorten eignen sich fürs Fondue. Sie können auch einmal mit kleinen Mengen spezieller Sorten experimentieren wie z.B. Gorgonzola. Lassen Sie sich am besten an der Offentheke in Ihrem Coop Supermarkt beraten und stellen Sie sich Ihre Lieblingsmischung zusammen.


Vorhersage der Wetterschmöcker

Standorte & Öffnungszeiten

Finden Sie Coop Verkaufsstellen in Ihrer Nähe:

Unsere Partner