Tipps von Familien für Familien bei Lebensmittelintoleranzen

Bei einer Lebensmittelunverträglichkeit in der Familie sind alle Mitglieder betroffen – sei es beim Einkaufen, Kochen oder gemeinsamen Essen. Mit einer guten Planung können alle das Essen an einem Fest, bei einer Einladung, in der Schule oder bei einem Ausflug sicher geniessen. Wir haben Tipps und Tricks von Familien für Familien gesammelt und diese gemeinsam mit aha! Allergiezentrum Schweiz für Sie aufbereitet.

Zu Gast bei Freunden

Am besten schmeckt ein Essen in guter Gesellschaft. Auch bei einer Lebensmittelunverträglichkeit. Mit diesen praktischen Tipps für Einladungen und Feste erleichtern Sie sich und Ihren Gastgebern die kulinarischen Vorbereitungen.

Essen in Schule und Ferienlager

Kindergeburtstage in der Schule oder das Essen im Ferienlager sind Höhepunkte im Leben jedes Kindes. Und dank diesen praxiserprobten Tipps ist auch die Vorbereitung für Lehrpersonen und Betreuende sowie für Sie selbst ein Kinderspiel.

Im Restaurant und Hotel geniessen

Und was ist, wenn die ganze Familie auf Reisen oder auswärts Essen geht? Trotz Lebensmittelunverträglichkeit noch lange kein Grund für Sorgenfalten – dank diesen Tipps von Familien für Ferien und Restaurantbesuche.

Sichere Snacks für unterwegs

Heutzutage ist man viel mobiler und deshalb sind feine Snacks für unterwegs sehr beliebt. Bei einer Lebensmittelunverträglichkeit hilft es, immer etwas dabei zu haben, das unbeschwert genossen werden kann. Um diese Tipps ist Ihnen auch die Betreuerin in der Kita dankbar.