Der Forest Stewardship Council (FSC) steht für eine umweltgerechte, sozial verträgliche und wirtschaftlich tragbare Holzproduktion.

Strenge Kontrolle vom Wald bis in den Supermarkt

Der FSC®-Standard basiert weltweit auf zehn übergeordneten Prinzipien, die für alle Länder gelten. Jedes Land gibt sich noch zusätzliche Standards.

Diese Richtlinien gelten für die Bewirtschaftung der Wälder sowie für den ganzen Produktionsweg vom Wald über jeden Verarbeitungsschritt bis in die Verkaufsstelle. Das FSC®-Umweltsiegel wird erst dann vergeben, wenn vom Produktionsbetrieb über den Lieferanten bis in die Verkaufsstelle nachgewiesen werden kann, dass die Richtlinien eingehalten werden. Unabhängige Stellen kontrollieren die Einhaltung der Richtlinien.

Die zehn Prinzipien von FSC®:

  • Einhaltung der Gesetze und FSC®-Prinzipien
  • Langfristige Besitzansprüche und Nutzungsrechte an Land- und Forstressourcen müssen klar definiert, dokumentiert und rechtlich verankert sein
  • Wahrung der Rechte indigener Völker
  • Die Waldbewirtschaftung muss das soziale und ökonomische Wohlergehen der im Wald Beschäftigten und der lokalen Bevölkerung langfristig erhalten oder verbessern
  • Ökonomische Effizienz und Produktvielfalt
  • Gewährleistung von Biodiversität, Schutzfunktionen des Waldes und Landschaftsschutz
  • Erstellung und Umsetzung eines Bewirtschaftungsplanes
  • Kontrolle durch angemessene Dokumentation und Monitoring der umweltbezogenen und sozialen Leistungen
  • Erhaltung von Wäldern mit hohem Schutzwert
  • Plantagen liefern als Ergänzung zu Natur näheren Bewirtschaftungsformen soziale und ökonomische Vorteile und den Druck auf so genannte «Naturwälder» mindern

FSC®-Umweltsiegel mit unterschiedlichen Ausprägungen

Die Konsumenten können sich dank des Umweltsiegels einfach und klar informieren, welche Rohstoffe im Produkt enthalten sind. Es wird zwischen drei Umweltsiegel-Typen unterschieden:

  • FSC® 100 %: ausschliesslich FSC®-Holz oder FSC®-Fasern
  • FSC® Mix: Gemisch aus FSC®-Holz/Fasern, Holz/Fasern aus kontrollierten Quellen und/oder rezykliertem Holz/rezyklierten Fasern
  • FSC® Recycling: ausschliesslich rezykliertes Holz/rezyklierte Fasern