Miini Region Genusswanderung

Auf den Rundstrecken geniessen Sie feine Spezialitäten aus dem Naturpark und der Region. Am Ende der Wanderung erhalten alle Teilnehmenden ein Geschenk.

Naturpark Thal 2. September 2018

Route: Ausgangs- und Schlusspunkt ist die Coop-Verkaufsstelle in Matzendorf. Die Wanderung führt durch Matzendorf Richtung Aedermannsdorf hoch zur katholischen Kirche. Die St. Pankratius-Kirche bildet einen Blickfang und Verbindungspunkt zwischen den beiden Gemeinden. Die Wanderung führt über das Eichmätteli, weiter den Steinacker hoch bis zur Oberen Bultern (für Kinderwagen speziell gekennzeichnet). In schöner Jurahöhen wird die Wanderung über den Roni und den Bleuenacker nach Laupersdorf fortgesetzt. Dem Rotacker entlang führt die Rundstrecke zurück nach Matzendorf.

Wanderzeit und -route: 2 h, 8.3 km

Höhemeter: 133 m

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll (Steigung)

Degustationen: Käserei Buchegg, Schnyder Mühle, Biotta, Öufi Bier, Metzgerei Stübi, Ramseier AG, Schöni Swissfresh, Käserei Hofer, Käserei Reckenkien, Bösiger Gemüsekulturen, Domaine de Soleur, SoloPasta, Gasser's Oelpresse, Molkerei Lanz, Polarfuchs ice cream, Confiserie Suteria, Pedigree

Anreise: Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Ab Oensingen bis Balsthal (Thalbrücke) und ab Solothurn bis Gänsbrunnen, anschliessend umsteigen auf die Postauto Linie 129 bis «Matzendorf Schulen».

Mit dem Auto:
Nehmen Sie die Autobahn-Ausfahrt Oensingen. Anschliessend fahren Sie auf der Thalstrasse über Laupersdorf nach Matzendorf. Die Parkmöglichkeiten in Matzendorf sind entsprechend beschildert. Die Anzahl Parkplätze ist beschränk.

Naturpark Gantrisch, 16. September 2018

Route: Ausgangs- und Schlusspunkt ist die Gürbebadi in Mühlethurnen. Als Erstes überqueren Sie die Gürbe, welche dem Tal den Namen gab, und biegen anschliessend links ab. Auf dem Weg zum Hof im Moos erblicken Sie den Belpberg. Der Weg führt dem Waldrand entlang zum Hof im Sarren. Auf dem Rückweg zur Badi erkennen Sie am Horizont das Stockhorn und die Gantrisch-Kette. Die Route ist für Kinderwagen geeignet.

Wanderzeit und -route: 1 h 15 Min, 5 km

Höhemeter: 36 m

Schwierigkeitsgrad: leicht  

Degustationen: Royal Sauerkraut, Metzgerei Schwander, Käserei Mamishaus, Bensan, Dittligmühle, Biotta, Käserei REK (Käserei Brüggle + Käserei Oberbütschel), Käserei Grundbach, Gerber Champignons, Fleisch & Brau (inkl. Juscht's), Confiserie Berger, Gerber Biscuits, Gantrisch Früchte / Steffen-Ris, Ramseier, Rugenbräu, Pedigree, Mauler SA, Gastpark Pfyn

Anreise: Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Ab Bahnhof Bern oder Thun nehmen Sie die S-Bahn 4 oder 44 und steigen bei der Haltestelle "Thurnen" aus. Dann gehen Sie zu Fuss ca. 300 m zum Startpunkt bei der Gürbebadi.

Mit dem Auto:
Nehmen Sie die Autobahn-Ausfahrt Kiesen. Anschliessend fahren Sie über Jaberg, Kirchdorf nach Mühlethurnen. Die Parkmöglichkeiten in Mühlethurnen sind entsprechend beschildert. Die Anzahl Parkplätze ist beschränkt.

Anmeldung

Die Wanderungen können jederzeit zwischen 9 und 13 Uhr gestartet werden. Durchführung bei jeder Witterung. Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk wird empfohlen.

Melden Sie sich jetzt an unter www.starticket.ch (Platzzahl beschränkt):
Anmeldeschluss Thal: 30. August 2018
Anmeldeschluss Gantrisch: 13. September 2018

Erwachsene CHF 29.- / Ticket
Kinder (6 bis 18 Jahre) 15.- / Ticket

Unser Vorteil für Hello Family Clubmitglieder

Hello-Family-Club-Mitglieder profitieren von einem Rabatt von CHF 5.- pro Ticket (max. 4 Tickets). Ihre vergünstigten Tickets erhalten Sie im Internet unter www.starticket.ch.