Mit Oecoplan sind in Haus und Garten umweltfreundliche Produkte im Einsatz.

Minimale Umweltbelastung, maximale Qualität

1989 haben wir die erste ökologische Produktlinie lanciert: Coop Oecoplan. Die Vision war einfach und herausfordernd zugleich: «Wir wollen Produkt und Umwelt in Einklang bringen.»

Als eines der ersten Produkte trug ein gut biologisch abbaubarer und auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe hergestellter Putzsprit das Logo von Oecoplan. Im Mittelpunkt dieser nachhaltigen Eigenmarke steht der verantwortungsvolle Umgang mit unseren wichtigsten Lebensgrundlagen wie Boden, Wasser und Luft. Der WWF unterstützt unser Konzept und empfiehlt deshalb Oecoplan. Diese Empfehlung ist direkt auf den Verpackungen dank des WWF-Logos ersichtlich. Im Laden sowie im Internet finden unsere Kunden weiterführende Tipps des WWF.

Die Geschichte von Coop Oecoplan

Coop ist mit Oecoplan seit vielen Jahren Vorreiterin in Sachen Umweltschutz.

Oecoplan wurde vor 26 Jahren auf Initiative einzelner Coop Mitarbeitenden ins Leben gerufen, denn der Schutz der Natur war ihnen eine Herzensangelegenheit. So nahm Coop schon sehr früh als Detailhändlerin ihren Teil der Verantwortung für die Umwelt wahr.

1993 führten wir mit Naturaplan eine eigene Marke für biologische Lebensmittel ein und mit Naturaline eine Linie für Textilien aus fair produzierter Bio-Baumwolle. Seitdem umfasst das Oecoplan Sortiment ausschliesslich umweltfreundliche Produkte für Haus und Wohnung sowie für Garten und Balkon. In den letzten zehn Jahren konnten wir die Zahl der Oecoplan Produkte auf über 2‘000 Artikel fast verdoppeln. Dieser starke Ausbau ist uns dank Partnerschaften zu Organisationen wie Bio Suisse, FSC, Max Havelaar, Natureplus, Toptenund WWF sowie dem guten Draht zum Forschungsinstitut für biologischen Landbau und unabhängigen Experten gelungen. Wenn für eine Produktkategorie noch keine ökologischen Standards bestehen, entwickeln wir dafür in Pionierarbeit mit unseren Partnern verlässliche, überprüfbare Kriterien.

Die Werte von Oecoplan

Mit Oecoplan können auch unsere Kinder eine gesunde Natur geniessen.

Die Oecoplan Produkte beweisen, dass sich Umweltschutz und Qualität nicht ausschliessen, und dass ökologischer Mehrwert nicht zwangsläufig höhere Kosten bedeutet. Im Gegenteil. 

Von den Rohstoffen, über die Zusammensetzung bis hin zur Verarbeitung und Verpackung muss jedes einzelne Oecoplan Produkt strengste ökologische Kriterien unabhängiger Gütesiegel erfüllen. Zum einen geht es um den umweltfreundlichen Rohstoffeinsatz, die effiziente Nutzung von Ressourcen wie Energie sowie Wasser und zum anderen um die Wiederverwertung von Abfallstoffen durch bewusstes Recycling.

Doch nicht nur die ökologischen Aspekte, sondern auch die sozialen Standards bei der Produktion sind uns wichtig.