Pro-Montagna-Produkte sind authentische und hochwertige Spezialitäten aus dem Schweizer Berggebiet.

Teigwaren aus luftiger Höhe

In einem umgebauten Flugzeughangar auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Ulrichen im Goms (VS) produziert die Firma Novena-Frischprodukte Trocken- und Frischteigwaren, wie beispielsweise die Bergkäse-Raviolini oder die Berg-Kräuter-Tagliatelle von Pro Montagna.

Die landwirtschaftlichen Rohstoffe für die Teigwaren stammen aus dem Berggebiet und werden vor Ort auf rund 1'350 Metern über Meer verarbeitet.

Das Kleinunternehmen Novena-Frischprodukte ist ein gutes Beispiel, wie Bergbetriebe mit innovativen Ideen und dank eines gesicherten Absatzkanals ihre Existenz sichern und erfolgreich wirtschaften können. Vor rund 20 Jahren nahm das Unternehmen den Betrieb auf und sichert heute rund 15 Arbeitsplätze im Dorf Ulrichen – ein starker Wirtschaftsfaktor bei 219 Einwohnern.

Kommen Sie mit auf einen Ausflug ins Goms und schauen Sie zu, wie die Teigwarenprodukte von Pro Montagna hergestellt werden.

Wie wird's gemacht?

Wer hat's gemacht?

Novena-Frischprodukte, Ulrichen, Goms (VS)

Coop Patenschaft für Berggebiete