Prepaid-Gesprächsguthaben beim Einkaufen bei Coop aufladen

Coop Prepaid – Einkaufen und aufladen

Wenn nur alles so unkompliziert wäre: Gesprächsguthaben beim Einkaufen aufladen.

In fünf Schritten zum Gesprächsguthaben:

An der Coop-Kasse Gesprächsguthaben aufladen

1. Zur Kasse gehen.

An jeder Coop Kasse (Coop Supermarkt, Coop City Warenhaus, Coop Bau+Hobby, Coop Pronto Shop, Interdiscount, Fust) können Sie Gesprächsguthaben von CoopMobile im Wert von CHF 10.-, 30.-, 50.- oder 100.- kaufen. Fragen Sie dazu einfach das Kassenpersonal, bevor Ihre Einkäufe eingescannt werden.

Prepaid-Gesprächsguthaben mit Superpunkten bezahlen

2. Supercard zeigen.

Sie wollen Ihr Gesprächsguthaben mit Superpunkten bezahlen? Kein Problem: einfach an der Kasse erwähnen und Supercard bereithalten. CHF 10.- = 1'000 Superpunkte, CHF 30.- = 3'000 Superpunkte, CHF 50.- = 5'000 Superpunkte, CHF 100.- = 10'000 Superpunkte.

Auf dem Kassabon finden Sie den PIN-Code

3. Kassabon entgegennehmen.

Nach der Bezahlung in bar, mit Karte oder Superpunkten erhalten Sie Ihren Code auf einem separaten Kassabon (Aufladequittung).

Prepaid-Anbieter und Betrag überpüfen

4. Kurz überprüfen.

Anbieter und Betrag nochmals kontrollieren.

Gesprächsguthaben telefonisch aktivieren und lostelefonieren

5. Telefonnummer wählen und lostelefonieren.

Wählen Sie die auf dem Kassabon aufgedruckte Telefonnummer und folgen Sie den Anweisungen des Sprachmenüs. Sobald Ihr Konto aufgeladen wurde, erhalten Sie eine Bestätigung des neuen Gesprächguthabens per SMS.

Gesprächsguthaben an der Kasse aufladen