Für meine Lehre. Für meine Zukunft: Grundbildung bei Coop.

Coop kommt in die Schulen

Hallo Lehrer und Lehrerinnen

Kontaktieren Sie uns für eine Berufsinfo. Die Lernendenbetreuung aus Ihrer Region kommt gerne in Ihrer Schule vorbei und informiert Sie und Ihre Schüler/-innen über Coop als Lehrfirma, über das Angebot an Lehrstellen und über wichtige Tipps für die Bewerbung. Wir kombinieren die Berufsinfo auch wenn möglich mit einer Führung durch einen unserer Betriebe in Ihrer Nähe.

Peer Talk: Im Rahmen von Informationsanlässen über die Berufsbildung vermittelt Coop Lernende, die den Schülerinnen und Schülern über ihre Erfahrungen in ihrer Grundbildung berichten und Fragen beantworten. Nutzen Sie diese trendige Art des Austauschs auf Augenhöhe.

Angebote für Schulen

Wie bewerbe ich mich richtig? Infomaterial für Lehrer und Schüler von Coop.

Sie planen eine Lektion mit dem Thema «Berufswahl» oder «Wie bewerbe ich mich richtig»? Wollen Sie Ihren Schülern ein Unternehmen der Schweizer Wirtschaft in einer gut verständlichen Form vorstellen? Sind Sie an einem ein- bis fünftägigen Praktikum in einem der grössten Schweizer Unternehmen interessiert? Oder sind Sie auf der Suche nach Spielen für den Unterricht, um diesen methodisch aufzulockern? Coop stellt Ihnen verschiedene Unterlagen zur Verfügung, die Sie in Ihren Unterricht einbauen können. Einfach anklicken, herunterladen und ausdrucken, fertig.


Praktika für Lehrpersonen

Dein Kontakt zu Coop

Sie möchten wissen, wie ein Tag in der Coop Lernendenbetreuung aussieht? Sind Sie an einem ein- bis fünftägigen Praktikum in einem der grössten Schweizer Unternehmen interessiert? Dann nehmen Sie mit der Lernendenbetreuung Ihrer Region Kontakt auf, um einen Termin abzumachen. Wir haben Programme für fünf verschiedene Praxistage zusammen gestellt. Wählen Sie selbst aus oder lassen Sie sich von der Coop Lernendenbetreuung beraten.

  • Ein Tag mit der Coop Lernendenbetreuung: 
    Sie begleiten einen Lernendenbetreuer zu diversen Gesprächen mit Lernenden an ihrem Lehrort und haben einen Einblick in den Berufsalltag der Lernendenbetreuung.
  • Ein Tag im Büro der Coop Lernendenbetreuung: 
    Lernen Sie die verschiedenen Aufgaben der Lernendenbetreuung und die Coop Berufsbildung kennen, schauen Sie uns bei der Rekrutierung neuer Lernenden über die Schulter oder seien Sie bei der Organisation der Coop Grundbildungen dabei.
  • Ein Tag im Detailhandel: 
    Begleiten Sie einen unserer Lernenden im Detailhandel und lernen so hautnah den Verkauf kennen.
  • Ein Tag in den gewerblichen Berufen: 
    Begleiten Sie einen Lernenden z. B. in den Berufen Logistik, Lebensmitteltechnologe, Strassentransportfachmann/-fachfrau und lernen Sie so hautnah den Arbeitsalltag kennen. Dieser Tag kann auch im Hauptsitz in Basel für die Zentralbereiche gebucht werden.
  • Ein Tag in einem Coop Lernendenkurs: 
    Seien Sie dabei, wenn unsere Lernenden einen internen Kurstag besuchen. Bitte nehmen Sie dafür mit der zuständigen Person aus Ihrer Region Kontakt auf, und lassen Sie sich individuell beraten.