Investition in neues, zukunftsträchtiges Geschäftsfeld

Coop beteiligt sich an update Fitness

Per Anfang April 2016 beteiligt sich Coop mit einer Mehrheitsbeteiligung von 51 % an der update Fitness-Gruppe aus Uzwil SG. Die update Fitness-Gruppe betreibt derzeit 19 Fitnesscenter und ist Marktführerin in der Ostschweiz. Mit der Akquisition dieses erfolgreichen Unternehmens fasst Coop in einem dynamischen und zukunftsträchtigen Geschäftsfeld Fuss.

In den letzten zehn Jahren hat in der Schweiz die Kundennachfrage nach modernen und gesundheitsorientierten Fitnesscentern stark zugenommen. Momentan besitzen über eine Million Personen in der Schweiz ein Fitnesscenter-Abo – Tendenz steigend.

Der Fitnesscenter-Markt hat beachtliches Wachstumspotential, da immer mehr Menschen die gesundheitsfördernde Wirkung von Kraft- und Ausdauertraining erkennen. Die Akquisition von update Fitness bietet Coop hierzu die ideale Einstiegsmöglichkeit. update Fitness ist ein hervorragend geführtes, kohärentes Unternehmen und besticht durch ein frisches Konzept, welches dank einzigartigem Preis-Leistungs-Verhältnis eine breite Zielgruppe anspricht.

Update Fitness wurde 1997 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Uzwil SG, betreibt 19 Fitnesscenter in der Ostschweiz und beschäftigt gegenwärtig über 400 Mitarbeitende in Teil- und Vollzeitstellen. update Fitness offeriert individuelles Kraft- und Ausdauertraining sowie ein breites Angebot an Gruppenkursen. Gründer und Eigentümer Michael Ammann (46) führt das Unternehmen seit 1997 und überzeugt als CEO und treibende Kraft mit sehr grosser Erfahrung. Er wird update Fitness auch in Zukunft weiterführen. Update Fitness hat damit beste Chancen, im Fitness-Markt erfolgreich weiter zu wachsen.

Kontakt

Denise Stadler, Leiterin Medienstelle
Tel. +41 61 336 71 10

Ramón Gander, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 67

Urs Meier, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 39