14.10.2016
Engagement
Soforthilfe für Haiti

Coop spendet 200 000 Franken für Hurrikan-Opfer

Für die Soforthilfe in Haiti spendet Coop 200 000 Franken. Die Summe geht an das Schweizerische Rote Kreuz (SRK), welches bereits vor Ort ist. So wird sichergestellt, dass die Spende der notleidenden Bevölkerung gezielt und ohne Verzögerung zu Gute kommt.

«Coop nimmt ihre soziale Verantwortung als Genossenschaft wahr. Mit der Spende über 200 000 Franken hilft Coop mit, dass die grundlegenden Bedürfnisse der betroffenen Bevölkerung in Haiti abgedeckt werden können», so Joos Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung. Mit dem Spendenbetrag werden dringend benötigte Hilfsgüter wie Haushalts- und Hygieneartikel, sowie Reparatursets und Blachen zur notdürftigen Reparatur der Unterkünfte finanziert.

Strategische Partnerschaft
Coop und das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) blicken auf eine langjährige Zusammenarbeit zurück und sind strategische Partner. Im Rahmen dieser Kooperation unterstützt Coop die Soforthilfe in Haiti.

Kontakt

Urs Meier, Leiter Medienstelle
Tel. +41 61 336 71 10

Ramón Gander, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 67

Andrea Bergmann, Mediensprecherin
Tel. +41 61 336 67 37