18.05.2016
Personelles
Personeller Wechsel auf der Coop Medienstelle

Urs Meier ist neuer Leiter Medienstelle

Auf Mitte Mai hat Urs Meier die Leitung der Medienstelle der Coop-Gruppe übernommen. Er folgt auf Denise Stadler, welche nach vier Jahren als Leiterin Medienstelle aufgrund ihrer Mutterschaft ihre Funktion übergeben hat.

Denise Stadler (36) hat während vier Jahren die Coop Medienstelle geleitet, nachdem sie zuvor über drei Jahre als Mediensprecherin für Coop tätig gewesen war. „Denise Stadler war eine hervorragende Mediensprecherin und hat als Leiterin Medienstelle die externe Unternehmenskommunikation von Coop massgeblich geprägt“, sagt Jörg Ledermann, Leiter Kommunikation/Qualität/Nachhaltigkeit von Coop. Denise Stadler wird nach ihrem Mutterschaftsurlaub in einer anderen Funktion in die Kommunikationsabteilung von Coop zurückkehren.

Neue Leitung der Coop Medienstelle
Mitte Mai 2016 hat Urs Meier die Leitung der Coop Medienstelle übernommen. Der 45-jährige Basler arbeitet seit fünf Jahren als Mediensprecher und Stellvertretender Leiter Medienstelle bei Coop. Urs Meier hat in Basel Germanistik studiert und war vor seiner Tätigkeit für Coop während sechs Jahren PR-Verantwortlicher beim amerikanischen Filmkonzern Warner Bros. in Zürich. „Mit Urs Meier haben wir die optimale Lösung für die Nachfolge von Denise Stadler gefunden. Urs Meier ist ein Kommunikationsprofi und kennt Coop und die Schweizer Medienlandschaft in- und auswendig“, freut sich Jörg Ledermann.

Kontakt

Urs Meier, Leiter Medienstelle
Tel. +41 61 336 71 10

Ramón Gander, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 67

Nadja Ruch, Mediensprecherin
Tel. +41 61 336 71 87