Von Indien über die Türkei bis nach Kuba, weltweit haben die Medien im August darüber berichtet, dass Coop als erste Schweizer Detailhändlerin insektenhaltige Produkte von Essento in ihr Sortiment aufgenommen hat. Die Essento Insect Burger und Balls – welche unter anderem aus Mehlwürmern bestehen – haben sich so gut verkauft, dass Coop nun ein weiteres insektenhaltiges Produkt lanciert und zwar einen Energieriegel, der getrocknete Grillen enthält. Gleichzeitig wird die Anzahl der Supermärkte, in denen die Insektenprodukte erhältlich sind, erhöht.

Seit heute Montag, 13. November ist bei Coop ein weiteres insektenhaltiges Produkt erhältlich: Der so genannte «Insect Bar», der vom Zürcher Start-up Essento aus ausschliesslich natürlichen Zutaten hergestellt wird, besteht unter anderem aus Grillen, Datteln, Apfel, Sultaninen und Cranberries und kostet 3.60 Franken. «Energieriegel entsprechen dem Zeitgeist, denn die Nachfrage nach schnellen, gesunden und energiereichen Snacks für Zwischendurch ist gross. Und Insekten passen dank ihres guten Geschmacks und ihren Nährwerten perfekt dazu», erklärt Silvio Baselgia, Leiter Frischprodukte bei Coop.

Insektenprodukte – Verkauf wird ausgeweitet
Bisher wurden die Insekten-Burger und –Bällchen in insgesamt sieben Coop-Supermärkten verkauft, da die verfügbaren Mengen an essbaren Insekten noch eher gering waren. Nun kann der Verkauf auf zwölf Coop-Supermärkte ausgeweitet werden. Ab heute, 13. November sind die zwei bisherigen Insektenprodukte und der Insektenriegel in folgenden Supermärkten erhältlich:

  • Canobbio Resega
  • Lausanne Grancy
  • Genève Eaux-Vives
  • Neuchâtel Maladière
  • Winterthur Stadttor
  • Zürich Sihlcity
  • Bern Wankdorf
  • Basel Südpark
  • Quader Chur
  • Luzern Löwencenter
  • Zürich Bahnhofbrücke
  • Biel Bahnhof

Die Produkte können auch weiterhin bei Coop@home bestellt werden.

Über Essento
Essento ist ein Schweizer Start-up, das sich seit über drei Jahren dem kulinarischen Potential von Insekten widmet und das Ziel verfolgt, Insekten auf die Schweizer Teller zu bringen. Essento entwickelt, produziert und vermarktet Spezialitäten aus essbaren Insekten für den Detailhandel und die Gastronomie. Weitere Informationen: www.essento.ch

Kontakt

Urs Meier, Leiter Medienstelle
Tel. +41 61 336 71 10

Ramón Gander, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 67

Andrea Bergmann, Mediensprecherin
Tel. +41 61 336 67 37