Ab heute gibts bei Coop@home frisch und von Hand geschnittenen Käse. Kundinnen und Kunden können ihre individuelle Käsebestellung einfach und bequem von zu Hause aus aufgeben und sich mit dem restlichen Wocheneinkauf nach Hause liefern lassen. Der gewünschte Käse wird dabei genauso geschnitten, wie der Kunde ihn haben möchte. Für ein feines Raclette beispielsweise können gar halbe Käselaibe bestellt werden. Dies ist erstmalig im Schweizer Detailhandel.

Käseliebhaber können auf Coop@home bei der Suche des Käses nach Reife, Region und Gewicht filtern und ihre individuelle Bestellung direkt online aufgeben. Käseportionen können schon ab einer Grösse von 50 Gramm bestellt werden. Bei einigen Sorten, so zum Beispiel beim Raclette,
können auch halbe Käselaibe bezogen werden. Wer bis vormittags um 9 Uhr bestellt, erhält seine Bestellung noch am selben Tag. Damit kommt die
Käsetheke zu jedem nach Hause, und dies unabhängig davon, wo in der Schweiz er zu Hause ist.

500 Sorten Käse im Angebot
Bisher umfasste das Käseangebot bei Coop@home knapp 400 verschiedene Käsesorten. Jetzt kommen 100 neue Käseprodukte dazu. Die grosse Auswahl umfasst die beliebtesten Käsespezialitäten von Tilsiter, über Gruyère bis hin zum Bio Wiesenzauber mit oder ohne Kräutern. Damit können Coop@home-Kundinnen und -Kunden insgesamt aus rund 500 verschiedenen Käsesor-ten auswählen. Zudem erfahren sie alles über den ausgewählten Käse, seine Geschichte und Herkunft. Der Service ist in der ganzen Schweizer verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.coopathome.ch.

Kontakt

Urs Meier, Leiter Medienstelle
Tel. +41 61 336 71 10

Ramón Gander, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 67

Andrea Bergmann, Mediensprecherin
Tel. +41 61 336 67 37

Angela Wimmer, Mediensprecherin
Tel. + 41 61 336 71 87