24.11.2017
Sortiment/Verkauf
«Wo Wiehnachte deheime isch»

Schweizer Jungstar singt Coop-Weihnachtssong

Weihnachten ist die Zeit der Freude, des Beisammenseins und der Besinnung. In der heutigen hektischen Zeit wünschen sich die meisten Menschen vor allem eines: Zeit. Und hier beginnt das von Coop kreierte Weihnachtsmärchen mit Samuel Klaus und seinen kleinen Helfern. Die junge Schweizer Künstlerin Lisa Oribasi aus der Romandie singt das Weihnachtslied zum Spot und zur Hörgeschichte. Der Song «Memories» kann ab heute auf den bekannten Musikplattformen heruntergeladen werden. Den Erlös spendet Coop an das Schweizerische Rote Kreuz.

Für ihre Weihnachtskampagne konnte Coop die 23-jährige Sängerin Lisa Oribasi gewinnen. Die Westschweizer Singer-Songwriterin hat in ihrer jungen Karriere bereits zahlreiche Live-Konzerte gegeben. Aktuell studiert sie in London am renommierten British and Irish Modern Music Institute, wo bereits Georg Ezra, James Bay, Izzy Bizu, Tom Odell und The Kooks ihr Handwerk gelernt haben. Der diesjährige Weihnachtssong wurde von Hitmill komponiert und produziert. «Die Stimme von Lisa hat uns vom ersten Ton an überzeugt, denn sie interpretiert «Memories» besonders gefühlvoll», erklärt Sacha Zuberbühler, Leiter Marketing Kommunikation bei Coop, die Wahl der Künstlerin. Der Song ist für Lisa Oribasi ein wahres Liebeslied: «An Weihnachten geniesse ich es, wieder mal Zeit für meine Familie und Freunde zu haben, mit denen mich eine grosse Liebe verbindet. Deswegen passen das aktuelle Weihnachtsthema und der Song von Coop so gut zu mir.»

Noëlinis – die stillen, herzigen Helfer
Das Coop-Weihnachtsmärchen erzählt die Geschichte von Coop-Mitarbeiter Samuel Klaus und seinen Helfern, den Noëlinis. Diese Plüsch-Tiere verwandeln sich bei Glockenklingeln zu kleinen, tatkräftigen Noëlinis, die den Menschen helfen möchten, Weihnachten schöner und entspannter zu gestalten. Diese Geschichte erzählt Coop im TV-Spot sowie in einem 15-minütigen Hörbuch für Kinder, welches auf coop.ch/hoerbuch gratis heruntergeladen werden kann.

Spenden für einen guten Zweck
Die Einnahmen vom Download des Weihnachtssongs spendet Coop dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK). Coop und das SRK verbindet eine langjährige Partnerschaft. Das Geld kommt bedürftigen Familien in der Schweiz zugute.

15 Plüschtiere zum Sammeln
Die Noëlinis, die es teilweise in drei Grössen gibt, können im Rahmen einer Sammelpromotion in den Coop-Supermärkten und in den Warenhäusern von Coop City erstanden werden. Die Aktion dauert bis 30. Dezember 2017.

Mit ihrer warmen Stimme und ihrer emotionalen Interpretation unseres Weihnachtssongs hatte Lisa uns sofort überzeugt.

Sacha Zuberbühler, Coop-Marketing-Kommunikationsleiter

Kontakt

Urs Meier, Leiter Medienstelle
Tel. +41 61 336 71 10

Ramón Gander, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 67

Andrea Bergmann, Mediensprecherin
Tel. +41 61 336 67 37