29. Westschweizer Jodlerfest

29. Westschweizer Jodlerfest: den Zauber unserer Traditionen hautnah erleben

Der Hauptort der nördlichen Waadt erwartet während 3 Tagen über 3’000 Teilnehmer und über 30’000 Zuschauer. Vom 29. Juni bis zum 1. Juli wird sich in Yverdon-les-Bains alles um Jodel, Alphorn und Fahnenschwingen drehen.

29. Westschweizer Jodlerfest

29. Westschweizer Jodlerfest

Vom 29. Juni bis 1. Juli werden in Yverdon Jodel- und Alphornklänge vorherrschen.

Der Hauptort der nördlichen Waadt erwartet während 3 Tagen über 3’000 Teilnehmer und über 30’000 Zuschauer. Alles wird sich um Jodel, Alphorn und Fahnenschwingen drehen, denn die Teilnehmer müssen genügend Punkte sammeln, wenn sie sich für das nächste Eidgenössische Jodlerfest qualifizieren möchten.

Zusätzlich zu den Wettkämpfen zum Eintrittspreis von Fr. 15.– können die Zuschauer verschiedene Animationen und Aktivitäten für Jung und Alt besuchen, darunter den Handwerks- und Folkloremarkt sowie den Bauernhof. Eine weitere Attraktion ist der Festumzug am Sonntag um 14.00 Uhr. Es lohnt sich also, einige Stunden oder Tage in Yverdon zu verbringen, um den Zauber unserer Traditionen hautnah zu erleben.