Musicals der Extraklasse im Theater St. Gallen

Das Theater St. Gallen präsentiert jährlich ein bis zwei neue Musicals, die eigens für die Bühne der Kantonshauptstadt konzipiert werden. Coop ist stolz, diese einzigartigen Produktionen als Musicalpartner zu unterstützen

Das Kultmusical «Tanz der Vampire» ist weiterhin bis 28. Dezember 2017 auf der Bühne des Theaters St. Gallen zu bestaunen. Musikalische Zitate wie Bonnie Tylers «Total Eclipse of the Heart» oder «Seize the Night» von Meat Loaf bilden unter anderem die Grundlage der Musik von Jim Steinman. Das Theater St. Gallen realisierte als erstes deutschsprachiges Theater eine Neuinszenierung des Kultmusicals «Tanz der Vampire».

Ab 9. Dezember 2017 steht «On the Town» bis 30. Mai 2018 auf dem Spielplan. Die Stellung der Produktionen ist aussergewöhnlich in der Schweiz: «Alle Musicals auf unserer Bühne sind Hausproduktionen und werden eigens für das Theater St. Gallen konzipiert», erklärt Theaterdirektor Werner Signer.

Von der Komposition der Musik über das Buch bis zur Inszenierung auf der Bühne findet alles am Theater St. Gallen statt. Regelmässig werden die Musicals auch von anderen Theaterhäusern auf der ganzen Welt übernommen. Während die Songs teilweise in der Originalsprache, teilweise auf Deutsch vorgetragen werden, erfolgen die gesprochenen Dialoge in deutscher Sprache.

Coop unterstützt sämtliche Musicals als Hauptsponsor, verlost regelmässig Tickets und bietet Supercard-Inhaberinnen und Inhabern für ausgesuchte Vorstellungen vergünstigte Tickets mit 30 % Rabatt an.

Ihr Vorteil

Profitieren Sie mit der Supercard regelmässig von 30 % Rabatt auf ausgesuchte Musicalvorstellungen

Aktuell stehen folgende Vorführungen mit der Coop Supercard zur Verfügung:

  • On the Town: Dienstag, 19.12.2017, 19:30 Uhr

Ihre vergünstigten Tickets (max. 4 pro Person) erhalten Sie gegen Vorweisen Ihrer Coop Supercard:

  • Internet: www.theatersg.ch
  • Telefon: 071 242 06 06
  • Theaterkasse