Sommertheater Gürbetal

Aufgeführt wird «UELI – vom Chnächt zum Pächter». Zwei berühmte Romane von Jeremias Gotthelf in einem Theaterstück – schlicht und einfach «UELI». Neu geschreiben von Rudolf Stalder und Regie Alex Truffer.

Spielort des Stücks ist die ehemalige Tuffgrube (Tuffteren), oberhalb des Schlosses Toffen.

An diesem Ort wurde früher Tuff nicht nur abgebaut, sondern auch verarbeitet. Zahlreiche Bauten wurden in Toffener-Tuffstein ausgeführt. So beispielsweise das Fundament der Grossen und Kleinen Schanze in Bern, Teile des Sockels des Berner Münsters und Teile der Münsterplattform, die Marzilibrücke und des neuen Bahnhofs Bern.

Und heute führt das Sommertheater Gürbetal an diesem ehrwürdigen Platz das Stück «UELI – vom Chnächt zum Pächter» vom Juli bis August 2018 auf.

Bereits nach einem Monat Vorverkauf und drei Monate vor der Premiere sind ein Viertel der Plätze weg. Wer das Sommertheater Gürbetal nicht verpassen will, benutzt also am besten rasch den Vorverkauf.

Ihr Vorteil

Profitieren Sie mit der Coop Supercard von CHF 10.- Rabatt auf ausgewählte Vorstellungen, Angebot limitiert.

Angebot ausschliesslich gültig für Tickets der beiden Vorstellungen vom 13. und 17. Juli 2018.

Ihre vergünstigten Tickets erhalten Sie nur über die Ticket-Hotline 0900 320 320 (CHF 1.00/Min. ab Festnetz). Für den Bezug der Tickets ist die Angabe der Supercard Nummer erforderlich. Pro Supercard können max. 2 Tickets bezogen werden.