Nationalpark Bike-Marathon

Das Bike-Highlight lockt jährlich über 2000 Sportlerinnen und Sportler ins Engadin.

Nationalpark Bike-Marathon

Seit über 10 Jahren unterstützt Coop den Nationalpark Bike-Marathon als Hauptsponsor.

Die attraktive Strecke führt rund um den Schweizerischen Nationalpark. Spitzensportler und ambitionierte Hobbybiker nehmen die längste Route mit 137 Kilometer und 4 026 Höhenmetern mit Start und Ziel in Scuol in Angriff.

Weitere Streckenvarianten für Freizeitsportlerinnen und -sportler führen ab Fuldera (103 km, 2 934 Höhenmeter) oder Livigno (66 km, 1 871 Höhenmeter) nach Scuol.

Für Einsteiger und Familien bestens geeignet ist die Strecke ab S-chanf (47 km, 1051 Höhenmeter). In der Kategorie «Stafetta» treten zudem Zweier- oder Viererteams an und bewältigen die Langstrecke über 137 Kilometer gemeinsam. Seit 2017 findet am Renntag vor der Zielankunft in Scuol ein Kids-Race statt. Auf einem attraktiven Rundkurs, der direkt auf dem Zielgelände Gurlaina angelegt ist, fahren die Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren ihr eigenes Rennen.