Engadiner Sommerlauf

Am Engadiner Sommerlauf nehmen jährlich Tausende begeisterte Läuferinnen und Läufer teil. Die nächste Austragung findet am 18./19. August 2018 statt. Seit fünf Jahren ist Coop beim Lauf-Highlight als Presenting Sponsor dabei.

Der Hauptlauf über 25 km startet in Sils und führt an sechs tiefblauen Oberengadiner Seen bis ins Ziel nach Samedan. Die Strecke verläuft mehrheitlich auf Naturstrassen und weist einen minimalen Höhenunterschied von 200 m auf – ein flacher Lauf in den Bergen auf 1800 m ü. M.

Der Muragl-Lauf über 11 km startet in Pontresina und führt ein Stück ins Roseg-Tal bevor es über Celerina ins Ziel in Samedan geht. Die flache Strecke führt vorwiegend über Naturstrassen.

Vertical Sommerlauf als Gegenstück zum flachen Lauf in den Bergen findet zum zweiten Mal der Vertical Sommerlauf am Vortag des Engadiner Sommerlauf statt. Dieser führt über die originale Skiweltmeisterschaft-Rennpiste der Herren-Abfahrt (inklusive des freien Falls) und ermöglicht den Teilnehmenden ein spezielles Erlebnis.

Beim Kids-Race geht’s nicht ums Siegen, sondern um den Spass und um ein sportliches Erlebnis für Kinder und Eltern. Die Kleinsten (bis 5 Jahre) machen in der Kategorie Eichhörnli mit und hüpfen zusammen mit Mama oder Papa über den Fun-Parcour. In den Kategorien Mungga, Bambi, Gemsli oder Steinbock erkunden die Kids die Naturlandschaft über die Distanzen von 1 bis 3 km inklusive Zeitmessung und Rangliste.