Velo Skills Tour

Die Velo-Offensive der Stadt Bern hat sich zum Ziel gesetzt, bis im Jahr 2030 den Veloanteil am Gesamtverkehr von heute rund 11 % auf 20 % zu steigern. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es wichtig, Kinder und Jugendliche für das Velofahren zu begeistern und sie fit für den Strassenverkehr zu machen.

Velo Skills Tour in Bern

Coop als Partner der Velo Skills Tour unterstützt das Sportamt der Stadt Bern dazu einen Schwerpunkt zu setzen. An verschiedenen Events wird sie eingesetzt und belebt während den Sommermonaten diverse Plätze.

Im Fokus der Velo Skills Tour stehen Bewegung und Sport sowie der sichere Umgang mit dem Velo im Strassenverkehr. Sie besteht aus drei Teilen:

Mobiler Pumptrack
Der mobile Pumptrack ist ein Rundkurs mit Wellen, der mit Velos und Trottinetts von Jung und Alt befahren werden kann. Auf dem Pumptrack werden Gleichgewicht und Koordination auf spielerische Art und Weise gefördert.

Verkehrspark
Der Verkehrspark soll Kinder und Jugendliche für die Regeln im Strassenverkehr sensibilisieren. Er ist eine Kombination aus Gleichgewichts-Park und Verkehrsgarten mit Schildern. Die Kinder lernen zudem während dem Fahren rückwärts zu schauen, Handzeichen zu geben und richtig einzuspuren.

Velo-Verkehrstest
Bei dem kann das theoretische Verkehrswissen getestet und verbessert werden.