Ein tierischer Reporter

Geschwätzige Hühner, neugierige Schweine und weise Kühe: Auf diese Interviewpartner der etwas anderen Art traf Autor und Radiomann Christian Gasser. Um den zehnteiligen Podcast für Coop Naturafarm zu realisieren, schlüpfte er in die Rolle eines Tierreporters. Auf sechs verschiedenen Naturafarm-Höfen, in einer Futtermühle und einer Metzgerei traf er sich mit engagierten Bauern, Nutztierkennern und Tierschutzexperten.

Christian Gasser war von 1988 bis 2002 Redaktor und Moderator bei DRS3 und arbeitet heute unter anderem als freischaffender Feature- und Hörspielautor für diverse Radiosender wie DRS2, WDR, SWR oder Deutschlandradio. Ausserdem produziert er Podcasts für kulturelle Events wie das Luzerner Comix-Festival Fumetto.

Für seine Radioarbeit wurde er mit mehreren Preisen und Stipendien ausgezeichnet, so etwa mit dem Zürcher Radiopreis (1993), dem Prix Europa (Berlin, 1997), und einem Short-Doc-Award am Third Coast Audio Festival (Chicago, 2006).

  • Neugierige Kälber...
  • ...und angriffslustige Jungtiere als Interviewpartner
  • Den tierischen Podcast realisierte Christian Gasser