Gratis WiFi in allen Coop Filialen

Für unsere Kundinnen und Kunden stellen wir gratis WiFi in allen Coop-Verkaufsstellen zur Verfügung. So können Sie während Ihres Einkaufs bei Coop ganz bequem im Internet surfen und unsere digitalen Services nutzen. Informieren Sie sich über die neuesten Supermarkt-Aktionen oder aktivieren Sie Ihre digitalen Bons direkt vor Ort.
Nach der erstmaligen Anmeldung verbindet sich Ihr Mobilgerät beim nächsten Besuch einer Coop-Verkaufsstelle automatisch mit dem Coop-WiFi Netz.


So funktioniert‘s

1. Mit «Coop free» verbinden

Schalten Sie in Ihrem Gerät die WLAN-Funktion ein und warten Sie, bis Ihnen das Netzwerk «Coop free» angezeigt wird. Verbinden Sie sich mit dem «Coop free» Netz.

2. Zugangscode anfordern

Ihr Internetbrowser öffnet sich meist automatisch und verbindet sich mit unserer Anmeldeseite. Nachdem Sie «Free SMS» ausgewählt haben, erscheint die Login-Seite. Fordern Sie Ihren einmaligen Zugangscode per SMS an. Geben Sie dazu Ihre Mobilnummer ein und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. In diesem Schritt haben Sie auch die Möglichkeit, die Sprache umzustellen. Zur Auswahl stehen Ihnen Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch.

3. Passwort eingeben

Es erscheint eine neue Maske mit dem Feld «Passwort». Tippen Sie hier den soeben per SMS erhaltenen Zugangscode ein und drücken Sie den Login-Button.

4. Kostenlos surfen

Nun sind Sie mit dem Internet verbunden.Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Surfen und Stöbern.


HINWEIS: Die Registrierung ist aus Datenschutzgründen nur für 6 Monate gültig. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden Sie automatisch aufgefordert, sich erneut per SMS-Zugangscode zu registrieren.


HINWEISE ZUM GRATIS WIFI IN DEN COOP VERKAUFSSTELLEN

Die Registrierung ist aus Datenschutzgründen nur für 6 Monate gültig. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden Sie automatisch aufgefordert, sich erneut per SMS-Zugangscode zu registrieren.

Coop stellt ihren Kunden in Coop Verkaufsstellen in Zusammenarbeit mit der Swisscom (Schweiz) AG (nachfolgend Swisscom genannt) ein gratis WiFi in der Form eines frei zugänglichen kabellosen Internetzugang zur Verfügung. Sie können dieses nutzen, wenn Ihr Gerät WLAN fähig ist und Sie den Anmeldeprozess in einer Coop Verkaufsstelle durchführen und die Nutzungsbedingungen von Swisscom akzeptieren. Anschliessend erhalten Sie von Swisscom eine SMS mit einem Zugangscode. Ab diesem Zeitpunkt ist Ihr Gerät für das von Coop angebotene gratis WiFi für die nachfolgenden sechs Monate freigeschaltet. Coop hat keine Kenntnis über die Nutzerdaten.

Coop übernimmt keine Gewährleistung, dass das gratis WiFi immer zur Verfügung steht und kann dieses jederzeit einzustellen und/oder einzuschränken. Es handelt sich um eine unsichere Internetverbindung. Coop kann deshalb keine Haftung für die Sicherheit der damit übertragenen und genutzten Daten übernehmen. Um zu verhindern, dass Ihre Daten während der Übertragung gelesen und/oder manipuliert werden können, sind am Gerät selbst zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen vorzunehmen.


Fragen und Antworten zu «WiFi bei Coop»

  • Wie erhalte ich ein Passwort?

    Das Passwort bzw. der Zugangscode wird Ihnen nach der Anmeldung per SMS gesendet. Für die Anmeldung geben Sie Ihre Mobilnummer ein und akzeptieren die Nutzungsbedingungen.

  • Ich habe kein Passwort erhalten. Was mache ich nun?

    Sollten Sie kein Passwort per SMS erhalten, prüfen Sie bitte Folgendes:

    • Hat Ihr Mobilgerät Empfang?
    • Haben Sie Ihre Mobilfunknummer korrekt eingegeben?

    Falls Sie nach mehreren Minuten keine SMS erhalten, fordern Sie bitte den Zugangscode erneut an, indem Sie die Schritte 1 bis 4 der Anmeldung wiederholen.

  • Ich habe die SMS mit dem Passwort gelöscht. Wie erhalte ich ein neues Passwort?

    Bitte melden Sie sich erneut an, indem Sie die Schritte 1 bis 4 der Anmeldung wiederholen.

  • Wie ändere ich die Spracheinstellungen?

    Über den Menüpunkt «Sprache» können Sie die gewünschte Sprache auswählen.

  • Ich habe keinen Zugriff auf das Internet. Woran liegt das?

    Bitte prüfen Sie, ob an Ihrem Mobilgerät die WLAN-Funktion eingeschaltet ist und Sie mit dem «Coop free»- Netzwerk verbunden sind.

  • Kann ich das WLAN unbegrenzt nutzen?

    Es gibt keine zeitliche Begrenzung für die Nutzung des WLAN in den Coop-Verkaufsstellen. Sobald Sie aber die Verkaufsstelle verlassen und Sie ausserhalb der Reichweite des «Coop free»-WLAN sind, wird die Verbindung getrennt.

  • Ist die Anzahl der Mobilgeräte, mit denen ich das WLAN nutze, begrenzt?

    Ja, die Anzahl ist auf drei Geräte pro Nutzer begrenzt. Sobald ein viertes Gerät mit dem gleichen Zugangscode verbunden wird, wird die Verbindung zum zuerst verbundenen Gerät automatisch getrennt.

  • Wie lange ist der Zugang gültig?

    Die Registrierung ist aus Datenschutzgründen nur 6 Monate gültig. Danach müssen Sie sich erneut mit einem Zugangscode registrieren.

  • Welche Geräte können das WLAN-Netzwerk nutzen?

    Sie können mit allen WLAN-fähigen Mobilgeräten wie etwa Handys, Smartphones, Tablets und Notebooks etc. das Netzwerk nutzen.

  • Wie kann ich die WLAN-Verbindung deaktieren?

    Falls Sie die Verbindung zum WLAN dauerhaft trennen möchten, nutzen Sie dazu bitte die WLAN-Einstellung Ihres jeweiligen Mobilgerätes. Nach der Deaktivierung wird keine automatische Verbindung beim nächsten Betreten der Verkaufsstelle aufgebaut.

  • Wie sicher ist das WLAN-Netzwerk?

    Um zu verhindern, dass Daten während der Funkübertragung ausgelesen oder manipuliert werden können, sind besondere Sicherheitsmaßnahmen notwendig, für die Sie als Nutzer selbst verantwortlich sind. Versenden Sie daher sensible Daten ausschließlich über zusätzlich gesicherte Verbindungen wie VPN oder über https gesicherte Webseiten.

  • Muss ich mich in jeder Verkaufsstelle neu registrieren?

    Nein, nach einmaliger Registrierung ist Ihr Zugang für sechs Monate in allen Verkaufsstellen gültig, in denen der Service MPWLAN aufgeschaltet wurde.

  • Gibt es Einschränkungen beim Surfen?

    Aus Jugendschutzgründen erlauben wir uns Websites und deren Inhalte zu sperren, welche durch die Koordinationsstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (KOBIK) indexiert sind. Darüber hinaus kann es je nach Auslastung des Netzes zu längeren Ladezeiten beim Öffnen einer Website kommen.

  • Welche Daten werden bei der Nutzung des WLAN gespeichert?

    Betreiber der Hotspots ist die SwissCom. Diese unterliegt als Fernmeldedienstanbieter den rechtlichen Pflichten gemäss dem Fernmeldegesetz (FMG) und den dazugehörigen Verordnungen, d.h. dem Bundesgesetz bzw. der Verordnung betreffend die Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (BÜPF/VÜPF) und ist für eine allfällige illegale Nutzung der WLAN Hotspots verantwortlich. Aus diesem Grund werden für einen Zeitraum von 12 Monaten Daten zur rückwirkenden Analyse und Identifikation der Nutzer gespeichert.

  • Kann ich die Registration eines Gerätes rückgängig machen (z. B. weil ich mein Handy verschenkt/verkauft habe)?

    Sie können Ihren Status jederzeit über der Website www.pwlan.ch abfragen oder sich vom Service abmelden. Ihre Daten werden nach 12 Monaten automatisch durch die Swisscom gelöscht.

Digitale Bons

Aktuelle Bons einfach auf Ihre Supercard laden und automatisch beim Einkaufen profitieren.

Jetzt informieren

Coop Apps

Mit unseren Apps sind Sie über alle Coop-Aktionen immer und überall topaktuell informiert.

App aussuchen