Angebote für Schulen

Informationen für Lehrpersonen und Schüler

Alles rund um die Lehrstellenbewerbung. Hier finden Lehrpersonen und Schüler Präsentationen, Handouts, Spiele und Links für den Schulunterricht.

Lektion im Bewerbungsschreiben
Sie planen eine Lektion mit dem Thema «Berufswahl» oder «Wie bewerbe ich mich richtig»? Wollen Sie Ihren Schülern ein Unternehmen der Schweizer Wirtschaft in einer gut verständlichen Form vorstellen? Sind Sie an einem ein- bis fünftägigen Praktikum in einem der grössten Schweizer Unternehmen interessiert? Oder sind Sie auf der Suche nach Spielen für den Unterricht, um diesen methodisch aufzulockern?
Coop stellt Ihnen verschiedene Unterlagen zu Verfügung, die Sie in Ihren Unterricht einbauen können. Einfach anklicken, herunterladen und ausdrucken, fertig.



Präsentationen

Diese Präsentationen können für Ihre Unterrichtslektion eingesetzt werden. Den Schülern wird gezeigt, welche Anforderungen Coop an die zukünftigen Bewerber und Bewerberinnen stellt.

  • Von der Bewerbung bis zum Lehrvertrag: Auf dieser Powerpoint-Präsentation wird der Ablauf des Rekrutierungsprozesses kurz und einfach erklärt.
  • In den Filmen «Der Ablauf der Grundbildung – und wie weiter» werden die verschiedenen Ausbildungen anhand der drei Bereiche Verkauf, Logistik/Produktion und Verwaltung aufgezeigt.
  • Anhand der Präsentation Coop Grundbildungen kann den Schülern die Vielfalt der Coop Lehrberufe gezeigt werden. Hier geht es unter anderem um die Tätigkeiten in den Berufen, die gestellten Voraussetzungen und Karrieremöglichkeiten nach der Grundbildung.
  • In der Präsentation Unternehmen Coop stellt sich die Detailhändlerin als zweitgrösster Anbieter auf dem Schweizer Lehrstellenmarkt vor.

Dokumentationen / Handouts

Diese Unterlagen können ausgedruckt und den Schülern ausgehändigt werden. Sie können als unterstützende Massnahme zu den Präsentationen von den Schülern bearbeitet werden.

  • Im Dokument Wie bewerbe ich mich richtig? finden die Schüler wichtige Tipps und Tricks zum Bewerbungsschreiben und können anhand verschiedener Beispiele Bewerbungsschreiben bewerten. Zudem finden sie Verhaltensweisen zum Vorstellungsgespräch und für die Schnupperlehre.
  • Unter Coop Grundbildungen sind alle Grundbildungen, die Coop anbietet, zu finden. Die Dokumentation inkl. Lösungen kann in Verbindung mit der Präsentation «Coop Grundbildungen» verwendet werden.
  • Im Handout Unternehmen Coop stellt sich die Detailhändlerin als zweitgrösster Anbieter auf dem Schweizer Lehrstellenmarkt vor. Das Dokument inkl. Lösungen kann in Verbindung mit der Präsentation «Unternehmen Coop» verwendet werden.

Spiele

Diese Unterlagen können ausgedruckt und den Schülern ausgehändigt werden. Sie können als unterstützende Massnahme zu den Präsentationen von den Schülern bearbeitet werden.

  • Erscheinungsbild: Welche Personen würde ich als verantwortliche Personalberatungs-Fachperson einstellen und welche nicht? Wie viel macht das Äussere beim ersten Eindruck aus? Staune über die unterschiedlichen Resultate.
  • Formate Coop: Was steckt hinter den Coop Fachgeschäften? Wo gibt es was zu kaufen? Welches Logo passt zur Firmenbeschreibung? Sortieren – Zuordnen – Kennenlernen.
  • Magic Stick: Wie wichtig ist die Kommunikation in einer Gruppe? Dieses Spiel zeigt auf, wie ein gutes Team funktioniert – oder eben nicht.
  • «Sumpf»-Spiel: Eine dynamische Auflockerung für den Unterricht. Ziel ist es, das ganze Team ohne nasse Füsse über den Sumpf zu führen.
  • Coop Quiz: Welche der vier Antworten ist wohl die richtige? Ein Frage-Antwort-Spiel rund um die Unternehmung Coop.

Coop kommt zu Ihnen

Kontaktieren Sie uns für eine Berufsinfo. Die Lernendenbetreuung aus Ihrer Region kommt gerne in Ihrer Schule vorbei und informiert Sie und Ihre Schüler/-innen über Coop als Lehrfirma, über das Angebot an Lehrstellen und über wichtige Tipps für die Bewerbung. Wir kombinieren die Berufsinfo auch wenn möglich mit einer Führung durch einen unserer Betriebe in Ihrer Nähe.

Peer Talk

Im Rahmen von Informationsanlässen über die Berufsbildung stellt Coop Lernende zur Verfügung, die den Schülerinnen und Schülern über ihre Erfahrungen in ihrer Grundbildung berichten und für Fragen Rede und Antwort stehen. Nutzen Sie diese trendige Art von Austausch auf Augenhöhe.

Praktika für Lehrpersonen

Sie möchten wissen, wie ein Tag in der Coop Lernendenbetreuung aussieht? Sind Sie an einem ein- bis fünftägigen Praktikum in einem der grössten Schweizer Unternehmen interessiert? Dann nehmen Sie mit der Lernendenbetreuung Ihrer Region Kontakt auf, um einen Termin abzumachen. Wir haben Programme für fünf verschiedene Praxistage zusammengestellt. Wählen Sie selbst aus oder lassen Sie sich von der Coop Lernendenbetreuung beraten:

  • Ein Tag mit der Coop Lernendenbetreuung: Sie begleiten einen Lernendenbetreuer zu diversen Gesprächen mit Lernenden an ihrem Lehrort und haben einen Einblick in den Berufsalltag der Lernendenbetreuung.
  • Ein Tag im Büro der Coop Lernendenbetreuung: Lernen Sie die verschiedenen Aufgaben der Lernendenbetreuung und die Coop Berufsbildung kennen, schauen Sie uns bei der Rekrutierung neuer Lernenden über die Schulter oder sind Sie bei der Organisation der Coop Grundbildungen dabei.
  • Ein Tag im Detailhandel: Begleiten Sie einen unserer Lernenden im Detailhandel und lernen so hautnah den Verkauf kennen.
  • Ein Tag in den gewerblichen Berufen: Begleiten Sie einen Lernenden z.B. in den Berufen Logistik, Lebensmitteltechnologe, Strassentransportfachmann etc. und lernen Sie so hautnah den Arbeitsalltag kennen. Dieser Tag kann auch im Hauptsitz in Basel für die Zentralbereiche gebucht werden.
  • Ein Tag in einem Coop Lernendenkurs: Seien Sie dabei, wenn unsere Lernenden einen internen Kurstag besuchen.

Bitte nehmen Sie dafür mit der zuständigen Person aus Ihrer Region Kontakt auf, und lassen Sie sich individuell beraten.

Nützliche Links

Hier kommen Sie weiter: die Links führen Sie zu unseren Verkaufsformaten und andern wichtigen Internetseiten, die bei der Lehrstellensuche nützlich sind.

Berufsluft schnuppern?

Eine erfolgreiche Grundbildung beginnt mit der richtigen Berufswahl. Finde heraus, wie du bei Coop schnuppern kannst.

Brauchst du Tipps für die Bewerbung?

Eine gelungene Bewerbung hilft dir bei deinem Einstieg ins Berufsleben. So stellst du dich richtig vor!


Teilen:
Share Share Share Share