Medieninfo

Aktuelles

  • 20.03.2015

    Fairtrade Wasserprojekt in Zentralamerika abgeschlossen

    Tat Nr. 261: Wir geben Kaffeebauern ein zweites Standbein
    Bald schon beginnen in Zentralamerika für die Kaffeebauern die «Meses flacos», die dünnen Monate. Die Erntezeit ist vorbei, Geld und Nahrungsmittel sind knapp. Um diese Zeit zu überbrücken, hat Coop zusammen mit der internationalen Nonprofit-Organisation International Development Enterprise (iDE) seit 2010 in Nicaragua, Honduras und Guatemala ein Fairtrade Wasser Projekt durchgeführt. Das Ziel: Den Kaffeebauern eine breitere Erwerbsgrundlage ermöglichen, als dies allein mit Kaffeeanbau möglich ist. Zentrales Element sind wassersparende Bewässerungssysteme für den Anbau von Früchten und Gemüsen in kleinen Gärten. Coop hat das vier Jahre dauernde Projekt mit mehr als einer Million Franken unterstützt und zieht nun eine positive Bilanz.

    weiterlesen
  • 19.03.2015

    Verhandlungserfolg bei italienischen Zeitschriften

    weiterlesen
  • 17.03.2015

    Weniger Abfall dank optimierten Verpackungen

    weiterlesen

Schnellzugriff:

Für Ihre Recherche: Mittels Stichwort-Eingabe gelangen Sie zu relevanten Medieninformationen





Teilen:

Service Links: