Aktuelle Medienmitteilungen

Wenn der Weihnachtsbaum nach Hause kommt

Rund 80 Prozent der Coop-Weihnachtsbäume stammen aus der Schweiz

Jahr für Jahr leuchten rund 80'000 Coop-Weihnachtsbäume in Schweizer Stuben. Immer mehr Schweizer entscheiden sich bewusst für einen Weihnachtsbaum aus der Schweiz oder aus ihrer Region. Coop setzt deshalb seit Jahren auf einheimische Weihnachtsbäume. So stammen bei Coop mittlerweile bereits 8 von 10 Tannen aus der Schweiz. Auch der Kunden-Service hat beim Weihnachtsbaum-Kauf einen hohen Stellenwert. Wer's bequem mag, kann sich deshalb erstmalig seinen Tannenbaum über den Online-Shop von Coop Bau+Hobby nach Hause liefern lassen.

Coop ruft "Délicorn Quorn Schnitzel Mozzarella & Pesto" zurück


Die Lieferantin des Artikels "Quorn Mozzarella & Pesto Schnitzel“ ruft diesen zurück. Es befinden sich möglicherweise Glassplitter im Produkt. Der Artikel ist auch bei anderen Händlern im Verkauf. Bei Coop ist das "Délicorn Quorn Schnitzel Mozzarella & Pesto" 240g sowie der Duo-Aktionsartikel betroffen. Coop bittet ihre Kundinnen und Kunden, die Schnitzel mit den Verbrauchsdaten 04.11.2016 bis 30.11.2016 nicht zu konsumieren. Der Artikel ist bereits für den Verkauf gesperrt.

Coop eröffnet erste öffentliche Wasserstofftankstelle der Schweiz


Coop investiert in ein visionäres Mobilitätssystem.

Heute Freitag, 4. November hat die Basler Detailhändlerin in Hunzenschwil (AG) die erste öffentliche Wasserstofftankstelle der Schweiz eröffnet. Gleichzeitig hat sie den weltweit ersten mit Wasserstoff betriebenen Lastwagen mit Anhänger, welcher die Anforderungen für die Coop-Logistik erfüllen kann, und zwölf Wasserstoff-Personenwagen in die eigene Wagenflotte aufgenommen. Der für den Antrieb notwendige Wasserstoff wird am wenige Kilometer entfernten Laufwasserkraftwerk der IBAarau in Aarau CO2- und schadstofffrei durch die H2 Energy AG produziert und an die Coop Mineraloel AG geliefert. Coop macht damit einen wegweisenden Schritt hin zu einer nachhaltigen Mobilität.

Wechsel in der Coop-Geschäftsleitung


Die Direktionen Logistik und Immobilien werden neu besetzt

Der Verwaltungsrat der Coop-Gruppe hat Daniel Hintermann zum neuen Leiter der Direktion Logistik sowie Christian Coppey zum neuen Leiter der Direktion Immobilien gewählt. Beide werden damit Einsitz in die Coop-Geschäftsleitung nehmen und treten ihr Amt per 1. Mai 2017 an. Daniel Hintermann tritt die Nachfolge von Leo Ebneter an, der am 30. Juni 2017 nach 38 Jahren bei Coop in Pension geht. Christian Coppey folgt auf Jean-Marc Chapuis, welcher nach 34 Jahren Coop ebenfalls per Ende Juni 2017 pensioniert wird.


Teilen:
Share Share Share Share