Medieninfo

Aktuelle Medienmitteilungen

16.12.2014

Wenn Weihnachtsgänse auf Schweizer Wiesen grasen

Für die Festtage verkauft Coop Weidegänse aus regionaler Schweizer Freilandhaltung
Gänsebraten wird traditionell als Weihnachtsschmaus geschätzt. Coop unterstützt seit 2013 das Projekt «Schweizer Weidegans», um eine tierfreundliche Gänsehaltung in der Schweiz zu fördern. Dieses Jahr hat Coop für die Festtage erstmals regionale Weidegänse aus fast allen Schweizer Regionen im Sortiment. Auf der Webseite der Initiative «Schweizer Weidegans» können Kundinnen und Kunden nachverfolgen, auf welchem Hof ihre gekaufte regionale Weidegans aufgewachsen ist.

12.12.2014

Coop ruft Elektro-Ölradiator zurück

Rückruf
Aufgrund von Kundenmeldungen geht Coop davon aus, dass bei einer Charge des Elektro-Ölradiators DF-200CT-9 ein Sachschaden entstehen kann. Coop ruft die betroffene Charge daher vorsorglich zurück. Betroffen sind nur jene Artikel, die nach dem 18. Oktober 2014 gekauft wurden. Coop bittet Kundinnen und Kunden, welche diesen Elektro-Ölradiator gekauft haben, ihn ausser Betrieb zu nehmen. Der Artikel ist seit 12. Dezember 2014 für den Verkauf gesperrt und kann in jede Coop Verkaufsstelle zurückgebracht werden. Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.

09.12.2014

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum

Drei Viertel aller Coop Weihnachtsbäume stammen aus der Schweiz
Jährlich verkauft Coop rund 80'000 Weihnachtsbäume. 75 % dieser Weihnachtsbäume stammen aus der Schweiz. Am liebsten kaufen Schweizer Konsumenten die Nordmanntannen. Neu gibt es bei Coop regionale «Miini Region»-Bäume. Diese stammen von regionalen Produzenten aus derselben Verkaufsregion, in der sie verkauft werden.

12.11.2014

Coop Gastronomie unter neuer Führung

Per 1. Februar 2015 übernimmt Kaspar Wittwer die Leitung der Coop Gastronomie. Dank seiner langjährigen Branchenerfahrung verfügt er über beste Voraussetzungen für die Position. Mit dem Führungswechsel erfolgt gleichzeitig eine Neuorganisation: Neu ist die Leitung der Coop Gastronomie direkt Philipp Wyss, Leiter Direktion Marketing/Beschaffung unterstellt. Mit dieser Neuorganisation wird der wichtigen Bedeutung der Coop Gastronomie noch mehr Rechnung getragen.

30.10.2014

Coop ruft Markenartikel bibi-Nuggi zurück

Rückruf
Der Schweizer Markenhersteller Lamprecht nimmt die neueste Generation seiner Markennuggis «bibi» vorsorglich vom Markt. Betroffen sind die Produkte bibi dental premium und bibi natural comfort, auf deren Verpackung der Hinweis «NEW» aufgedruckt ist und die seit März 2014 im Handel sind. In europäischen Tests wurde festgestellt, dass ein Teil dieser Nuggis die Norm bezüglich Ausreissfestigkeit des Mundteiles aus dem Schild nicht immer besteht. Ein Teil der betroffenen Nuggis waren auch in Coop Supermärkten, Coop City Warenhäusern und via Coop@home erhältlich. Sie wurden für den Verkauf sofort gesperrt. Kunden, welche die betroffenen Produkte gekauft haben, werden vom Hersteller gebeten, diese nicht mehr zu verwenden.

27.10.2014

Coop lanciert Nespresso®*-Maschine aus alten Alukapseln

Erste Nespresso®*-Maschine unter der Marke Oecoplan
Aus alt mach neu! Coop verkauft ab sofort eine Nespresso®* Pixie Kaffeemaschine als Special Edition exklusiv in Grün unter der Nachhaltigkeitseigenmarke Oecoplan. Verdient hat sie diese Auszeichnung nicht nur, weil sie besonders energieeffizient ist, sondern auch, weil ihre Seitenblenden zu 99 % aus dem Aluminium rezyklierter Nespresso®*-Kapseln bestehen.


Teilen:

Service Links: