Medieninfo

Aktuelle Medienmitteilungen

12.11.2014

Coop Gastronomie unter neuer Führung

Per 1. Februar 2015 übernimmt Kaspar Wittwer die Leitung der Coop Gastronomie. Dank seiner langjährigen Branchenerfahrung verfügt er über beste Voraussetzungen für die Position. Mit dem Führungswechsel erfolgt gleichzeitig eine Neuorganisation: Neu ist die Leitung der Coop Gastronomie direkt Philipp Wyss, Leiter Direktion Marketing/Beschaffung unterstellt. Mit dieser Neuorganisation wird der wichtigen Bedeutung der Coop Gastronomie noch mehr Rechnung getragen.

30.10.2014

Coop ruft Markenartikel bibi-Nuggi zurück

Rückruf
Der Schweizer Markenhersteller Lamprecht nimmt die neueste Generation seiner Markennuggis «bibi» vorsorglich vom Markt. Betroffen sind die Produkte bibi dental premium und bibi natural comfort, auf deren Verpackung der Hinweis «NEW» aufgedruckt ist und die seit März 2014 im Handel sind. In europäischen Tests wurde festgestellt, dass ein Teil dieser Nuggis die Norm bezüglich Ausreissfestigkeit des Mundteiles aus dem Schild nicht immer besteht. Ein Teil der betroffenen Nuggis waren auch in Coop Supermärkten, Coop City Warenhäusern und via Coop@home erhältlich. Sie wurden für den Verkauf sofort gesperrt. Kunden, welche die betroffenen Produkte gekauft haben, werden vom Hersteller gebeten, diese nicht mehr zu verwenden.

27.10.2014

Coop lanciert Nespresso®*-Maschine aus alten Alukapseln

Erste Nespresso®*-Maschine unter der Marke Oecoplan
Aus alt mach neu! Coop verkauft ab sofort eine Nespresso®* Pixie Kaffeemaschine als Special Edition exklusiv in Grün unter der Nachhaltigkeitseigenmarke Oecoplan. Verdient hat sie diese Auszeichnung nicht nur, weil sie besonders energieeffizient ist, sondern auch, weil ihre Seitenblenden zu 99 % aus dem Aluminium rezyklierter Nespresso®*-Kapseln bestehen.

23.10.2014

Schmuck tragen – Verantwortung tragen

Schweizer Neuheit: Schmuck mit Fairtrade-Gold bei Coop City und Christ Uhren & Schmuck
Die Max Havelaar-Stiftung hat heute Fairtrade-Gold in der Schweiz lanciert. Coop City und Christ Uhren & Schmuck nehmen nun als erste Bijouterien in der Schweiz Schmuckstücke in ihr Sortiment auf, deren Gold aus Fairtrade-zertifizierten Minen stammt. Damit sorgen sie für doppeltes Glück: ebenso beim Träger solcher Schmuckstücke wie auch bei den Minenarbeitern in Peru.

21.10.2014

Coop erhöht die Löhne um 1 Prozent

Coop und Gewerkschaften über Lohnrunde 2015 einig
Die Schweizer Detailhändlerin Coop stellt für die Lohnrunde 2015 insgesamt 1 Prozent der gesamten Bruttolohnsumme zur Verfügung und hebt die Referenzlöhne an. Dies hat Coop mit ihren Sozialpartnern vereinbart. Mitarbeitende mit Ausbildung erhalten pro Monat 100 Franken mehr Lohn, was neu mindestens 4'000 Franken pro Monat entspricht. Coop will damit den Stellenwert der Berufsausbildung stärken.

20.10.2014

Coop bringt die Schweiz zum Kochen

Die neue Coop Sammelaktion: Koch- und Backspass von Disney
Ab heute bricht in der Schweiz das neue Sammelfieber aus und Klein und Gross werden künftig mit mehr Spass den Kochlöffel schwingen, denn Coop lanciert seine zweite Disney Sammelaktion: das grosse Rezept- und Sammelbuch für echten Koch- und Backspass mit Micky und seinen Freunden. Die phantasievollen Rezepte wie «Baked Car» und «Cervelat-Lion King» sind kinderleicht zum Nachkochen, denn Betty Bossi hat sie speziell dafür kreiert. Das Rezeptbuch kann mit Disney Sammelbildern farbenfroh illustriert werden. Und die Aktion bietet eine weitere Premiere: Coop bringt die ersten Stikeez – kleine Figuren mit Saugnapf – in die Schweiz.

09.10.2014

50'000 Franken für den Bienen- und Imkernachwuchs

Coop, Biotta, Ricola und Weleda unterstützen Schweizer Bienen- und Imkerprojekte
Der Bienenclub, Flugschnaisa, Wabe3 und wildBee engagieren sich seit Jahren für den Bienenschutz. Die vier Bienen- und Jungimkerprojekte wurden von Coop, Biotta, Ricola und Weleda für eine Spenden-Aktion ausgewählt. Zum Abschluss der Kampagne erhalten sie einen Zustupf von je 12'500 CHF.

08.10.2014

Erstellung des elektronischen Impfausweises leicht gemacht

Neue Dienstleistung bei Coop Vitality
Seit Anfang Oktober 2014 können interessierte Kundinnen und Kunden in allen Coop Vitality Apotheken einen elektronischen Impfausweis erstellen lassen. Das digitale «Impfbüchlein» garantiert den sicheren Zugriff auf die eigenen Impfdaten und benachrichtigt den Inhaber auf Wunsch, sobald Impfungen aufgefrischt werden sollten.


Teilen:

Service Links: