Aktuelle Medienmitteilungen

Coop stärkt die Bereiche IT, Produktion und Services

Neuorganisation bei Coop mit neuer Direktion IT / Produktion / Services

Per 1. Mai 2016 gründet Coop eine neue Direktion: IT / Produktion / Services. Damit stärkt Coop u.a. die Bereiche Informatik und Produktion und rüstet sich für die Herausforderungen der Digitalisierung. Die Bereiche IT / Produktion / Services werden dadurch neu direkten Einsitz in die Geschäftsleitung nehmen. Die neue Direktion 7 wird von Reto Conrad geleitet werden, heutiger Finanzchef und seit 2012 Mitglied der Geschäftsleitung. Die Direktion 5 – Finanzen – wird per 1. Mai von Adrian Werren, bisher Leiter Controlling geführt.

Mit modernen Kälteanlagen gegen die Klimaerwärmung

Coop ersetzt bestehende Kälteanlagen
Coop ersetzt bestehende Kälteanlagen vorzeitig. Neue Anlagen mit klimafreundlichen Technologien tragen zu einer besseren CO₂-Bilanz bei und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Coop-Ziel, bis 2023 CO₂-neutral zu werden. Bei diesem Engagement wird Coop durch ein vom Bund anerkanntes Förderprogramm der Stiftung Klimaschutz und CO₂-Kompensation KliK unterstützt.

Coop beteiligt sich an update Fitness

Investition in neues, zukunftsträchtiges Geschäftsfeld
Per Anfang April 2016 beteiligt sich Coop mit einer Mehrheitsbeteiligung von 51 % an der update Fitness-Gruppe aus Uzwil SG. Die update Fitness-Gruppe betreibt derzeit 19 Fitnesscenter und ist Marktführerin in der Ostschweiz. Mit der Akquisition dieses erfolgreichen Unternehmens fasst Coop in einem dynamischen und zukunftsträchtigen Geschäftsfeld Fuss.

Tropische Früchte und Kaviar aus den Alpen

Zwei Ausstellungen in den Tropenhäusern Frutigen und Wolhusen
In den beiden Schweizer Tropenhäusern Frutigen und Wolhusen werden über 120 verschiedene tropische Pflanzen und 80'000 sibirische Störe gezüchtet. Coop unterstützt damit innovative Projekte mit Pioniercharakter im Bereich der Nutzung von erneuerbarer Überschussenergie. Zurzeit laufen die beiden Ausstellungen «Karibik so nah» (Wolhusen) und «Wie der Fisch auf den Berg kam» (Frutigen). Jung und Alt können in Frutigen die moderne Fischzucht und den Tropengarten besuchen oder sich in Wolhusen mit karibischen Früchten und Klängen verwöhnen lassen.

Jeder fünfte Coop-Kunde kauft Free From

Coop offizielle Partnerin des Nationalen Allergietages 2016
Der Nationale Allergietag 2016 vom 17. März steht im Zeichen des Themas «Nahrungsmittel – Allergien und Intoleranzen». Als führende Anbieterin von Spezialprodukten bietet Coop im Schweizer Detailhandel die grösste Auswahl für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten und Lebensmittelallergien. Dieser Sortimentsbereich wächst bei Coop weiterhin sehr stark. Seit Jahren arbeitet Coop intensiv mit Interessensgemeinschaften, Fachgesellschaften und Kompetenzzentren zusammen und unterstreicht als Partnerin des Nationalen Allergietages ihr Engagement und ihre Kompetenz in diesem Bereich.


Teilen:
Share Share Share Share