Medieninfo

Aktuelle Medienmitteilungen

29.01.2015

Hochstamm-Obstessig schützt Schweizer Kulturlandschaft

Coop setzt ihr Engagement für Hochstammbäume in der Schweiz fort
Mit dem neu eingeführten Hochstamm-Obstessig führt Coop in Zusammenarbeit mit Hochstamm Suisse ihr Engagement für die wertvollen Hochstammbäume fort. Die Vermarktung von Hochstammobst mit umsatzstarken Lebensmitteln wie Essig schafft die Voraussetzung, dass diese traditionelle, ökologisch wertvolle Anbauform wieder eine Zukunftsperspektive hat und so ein Stück Schweizer Kulturlandschaft erhalten bleibt.

22.01.2015

Coop senkt die Preise von über 1000 Produkten aus dem Euroraum

Tiefer Euro-Kurs – Coop-Kunden profitieren
Die Schweizer Detailhändlerin Coop reagiert auf die weggefallene Franken-Euro-Bindung und senkt bei zahlreichen Import-Produkten die Preise – insgesamt bei über 1000 Artikeln. So werden beispielsweise Poulet, Milchprodukte, Fisch, Backwaren und Blumen günstiger. Bereits Anfang Woche hat Coop als erste Detailhändlerin die Preise auf diverse Früchte und Gemüse um bis zu 20 Prozent gesenkt. Kurz nach dem Entscheid der Schweizerischen Nationalbank, den Franken nicht weiter zu stützen, hat Coop zudem alle ihre Lieferanten schriftlich aufgefordert, die Euro-Vorteile rasch weiterzugeben.

06.01.2015

Coop wächst im Detailhandel um 1,9 Prozent

Der Nettoerlös von Coop im Geschäftsbereich Detailhandel stieg 2014 um 1,9 % auf CHF 17,7 Milliarden. Real ist der Nettoerlös um 2,4 % gewachsen. Die 837 Supermärkte legten 2014 um 0,7 % auf CHF 10,6 Milliarden zu. Erstmals erreichte die Coop-Gruppe 2014 einen Nettoerlös von über einer Milliarde Schweizer Franken mit dem Online-Handel. Die Online-Shops im Detailhandel erzielten ein Wachstum von 53,0 % auf CHF 450 Millionen. Der Geschäftsbereich Grosshandel / Produktion hat währungsbereinigt zugelegt. Die Coop-Gruppe wächst kontinuierlich weiter: 2014 legte der Nettoerlös der gesamten Gruppe währungsbereinigt um 1,3 % auf CHF 27,2 Milliarden zu.

30.12.2014

Transgourmet stellt die Weichen auf Wachstum im internationalen Export

Transgourmet übernimmt die Mehrheit an der Sump & Stammer International Food Supply
Die Transgourmet übernimmt per 1. Januar 2015 die Mehrheit am Hamburger Unternehmen Sump & Stammer, einem bedeutenden Spezialisten für die Belieferung der Kreuzschifffahrt und von internationalen Hotelketten. Die zur Coop-Gruppe gehörende Transgourmet unterstreicht damit die Kompetenzerweiterung in diesem Bereich.

16.12.2014

Wenn Weihnachtsgänse auf Schweizer Wiesen grasen

Für die Festtage verkauft Coop Weidegänse aus regionaler Schweizer Freilandhaltung
Gänsebraten wird traditionell als Weihnachtsschmaus geschätzt. Coop unterstützt seit 2013 das Projekt «Schweizer Weidegans», um eine tierfreundliche Gänsehaltung in der Schweiz zu fördern. Dieses Jahr hat Coop für die Festtage erstmals regionale Weidegänse aus fast allen Schweizer Regionen im Sortiment. Auf der Webseite der Initiative «Schweizer Weidegans» können Kundinnen und Kunden nachverfolgen, auf welchem Hof ihre gekaufte regionale Weidegans aufgewachsen ist.

12.12.2014

Coop ruft Elektro-Ölradiator zurück

Rückruf
Aufgrund von Kundenmeldungen geht Coop davon aus, dass bei einer Charge des Elektro-Ölradiators DF-200CT-9 ein Sachschaden entstehen kann. Coop ruft die betroffene Charge daher vorsorglich zurück. Betroffen sind nur jene Artikel, die nach dem 18. Oktober 2014 gekauft wurden. Coop bittet Kundinnen und Kunden, welche diesen Elektro-Ölradiator gekauft haben, ihn ausser Betrieb zu nehmen. Der Artikel ist seit 12. Dezember 2014 für den Verkauf gesperrt und kann in jede Coop Verkaufsstelle zurückgebracht werden. Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.

09.12.2014

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum

Drei Viertel aller Coop Weihnachtsbäume stammen aus der Schweiz
Jährlich verkauft Coop rund 80'000 Weihnachtsbäume. 75 % dieser Weihnachtsbäume stammen aus der Schweiz. Am liebsten kaufen Schweizer Konsumenten die Nordmanntannen. Neu gibt es bei Coop regionale «Miini Region»-Bäume. Diese stammen von regionalen Produzenten aus derselben Verkaufsregion, in der sie verkauft werden.

29.01.2015

Coop ruft vorsorglich Truten Crispy tiefgekühlt 700g zurück

Rückruf
Betroffen vom aktuellen Rückruf sind Coop Truten Crispy tiefgekühlt 700 Gramm, mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 31.12.2014 / 31.01.2015 / 28.02.2015. Die Truten Crispy mit diesen Haltbarkeitsdaten können Metallteile enthalten. Kunden, welche dieses Produkt mit den obengenannten Haltbarkeitsdaten bei sich zu Hause haben, sind gebeten, dieses nicht zu konsumieren und in ihre Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.


Teilen:

Service Links: