Medieninfo
13.02.2013

Coop: Nadja Ruch und Ramón Gander sind neue Mediensprecher

Wechsel auf der Coop Medienstelle
Coop hat seit Anfang Februar zwei neue Mediensprecher. Nadja Ruch und Ramón Gander verstärken die Coop Medienstelle und werden neben Denise Stadler, Leiterin Medienstelle, und Urs Meier für Coop sprechen.

Nadja Ruch hat an der Uni Bern Schweizer Geschichte studiert und mehrere Jahre beim Berner Lokalradio Radio BeO als Moderatorin und Redaktorin gearbeitet. Zuletzt war sie bei SRF 4 News als Redaktorin und Produzentin tätig. Ramón Gander studierte an der Uni Basel Germanistik und Französistik. Er hat bei der Bildungsdirektion Baselland und in der Kommunikation der Schweizerischen Friedensstiftung swisspeace gearbeitet. Die bisherige Mediensprecherin Sabine Vulic hat intern eine neue Herausforderung in Angriff angenommen und zur Coop Presse gewechselt.

Bilder zum Download:
Nadja Ruch
Ramón Gander

Kontaktpersonen

Denise Stadler, Leiterin Medienstelle
Tel. +41 61 336 71 10

Urs Meier, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 39

Ramón Gander, Mediensprecher
Tel. +41 61 336 71 67

Nadja Ruch, Mediensprecherin
Tel. +41 61 336 71 87


Teilen:

Service Links: