Regionen: Deutschschweiz, Romandie, Ticino

Coop Beachtour

Spannung, spektakuläre Ballwechsel und sportliche Höchstleistungen – Das verspricht die Coop Beachtour.

Die Coop Beachtour ist in der Schweiz die höchste nationale Turnierserie im Beachvolleyball und gehört zu den fünf besten Beachvolleyball-Turnierserien weltweit.

An insgesamt sieben attraktiven Event-Standorten spielen Schweizer Top-Teams und internationale Teams um Turniersiege, Swiss Beach Ranking-Punkte und eine totale Preisgeldsumme von CHF 160‘000. Pro Turnier wird jeweils ein Center Court mit 500 bis 2000 Zuschauerplätzen aufgebaut. An vier Standorten wird zudem ein zweites Feld im Event-Areal gebaut, auf welchem Turniere für Nachwuchs- und Hobbysportler stattfinden.

Der Eintritt ist an allen Spieltagen für die Zuschauer gratis. Die Spiele im Center Court werden jährlich von 150‘000 bis 200‘000 Zuschauern verfolgt.

Beachvolleyball ist seit 1996 olympisch und nach wie vor eine sehr trendige und aufstrebende Sportart. Lebensfreude, Dynamik, Fairplay, Emotionen, Begeisterung, Leistung und Ästhetik sind nur einige Merkmale, welche diese Sportart prägen.

Bereits seit mehr als 17 Jahren engagiert sich Coop als Titelsponsor für diese spannende Sportart.

Kalender der Coop Beachtour 2017:
06.04. - 09.04.2017 Zürich RailCity Hauptbahnhof
11.05. - 14.05.2017 Genf Rotonde du Mont-Blanc
02.06. - 05.06.2017 Locarno Largo Zorzi
15.06. - 18.06.2017 Olten Stadtzentrum
29.07. - 01.08.2017 Basel Barfüsserplatz
17.08. - 20.08.2017 Rorschach Hafenareal
30.08. - 01.09.2017 Bern Bundesplatz (Schweizermeisterschaft)

>> Weitere Informationen

Coop
This presentation requires the Adobe Flash Player. Get Flash


Coop Beachtour Newsletter

Hier geht’s zur Anmeldung für den Coop Beachtour Newsletter.


Projekte aus dem Bereich Sport

  • Beachvolleyball
  • Turnen
  • Coop Gemeinde Duell
  • Weitere Sport Engagements


Teilen:
Share Share Share Share