FAQ

1. Warum stellt The Body Shop® keine Refill-Produkte mehr her?

Der The Body Shop® Nachfüll-Service wurde nur noch von 1% unserer Kunden in Anspruch genommen. Mittlerweile gibt es neuere und effizientere Wege des Umweltschutzes. The Body Shop® ist eines von wenigen Unternehmen, die recycelte Kunststoffe für Verpackungen beispielsweise im dekorativen Kosmetikbereich verwendet. Wir glauben, dass diese Vorgehensweise ökologisch besser ist als die Verwendung von recyclefähigem Kunststoff. Indem wir bereits recycelten Kunststoff und damit nicht nur neue Materialien verwenden, bleiben wir unserem Umweltengagement treu.


2. Kann ich online bestellen?

Ja, unter diesem Link www.thebodyshop.ch finden Sie unseren E-Shop.


3. Kann ich vom Ausland bei The Body Shop® Schweiz bestellen?

Wenn die Lieferadresse in der Schweiz ist, können sie vom Ausland in unserem E-Shop bestellen
(Zahlungsart: nur per Kreditkarte; in diesem Fall nicht möglich mit PostFinance und Monatsrechnung).


4. Mein Lieblingsprodukt ist nicht mehr erhältlich...

Wir bedauern, dass eines Ihrer Lieblingsprodukte nicht mehr verfügbar ist. Der weltweite Verkaufsabsatz ist entscheidend für den Lebenszyklus eines Produkts. Um weiterhin auf dem Markt konkurrenzfähig zu bleiben, entscheidet unser Mutterhaus in England welches Produkt weiterhin im Sortiment bleibt oder nicht.


5. Ich möchte gerne eine The Body Shop® Schminkkurs besuchen, wo muss ich mich anmelden?

Am besten melden Sie sich direkt in Ihrer Lieblingsfiliale an. Link zu Filialen www.thebodyshop.ch


6. Bleibt The Body Shop® seinen Prinzipien trotz Zusammenschluss mit L'Oréal und Coop treu?

The Body Shop ist und bleibt The Body Shop und die fünf Werte “Against Animal Testing”, “Support Community Fair Trade”, “Activate Self Esteem”, “Defend Human Rights” und “Protect our Planet” sind Teil unserer DNA.

Die The Body Shop® Politik gegen Tierversuche wird auch in Zukunft in unserem Produktsortiment rigoros umgesetzt werden. Wir testen weder unsere Produkte noch unsere Inhaltsstoffe an Tieren. Außerdem beziehen wir keine Inhaltsstoffe, die mindestens seit dem 31. Dezember 1990 zu kosmetischen Zwecken an Tieren getestet oder erneut getestet wurden. Diese Grundsätzen nennen wir die ‚The Body Shop® Einkaufsregel'. Die The Body Shop® Einkaufsregeln sind noch strenger als der "Humane Cosmetics Standard", ein von führenden Tierschutzgruppen geführtes Siegel. The Body Shop® war das erste internationale Kosmetikunternehmen, das in diesen internationalen Standard aufgenommen wurde.

L'Oréal hat Versuche von Produkten oder Inhaltsstoffen an Tieren seit 1989 weder selbst durchgeführt noch in Auftrag gegeben. Der Konzern engagiert sich seit mehr als zwanzig Jahren für die Abschaffung von Labor-Tierversuchen und die Entwicklung von Alternativ-Tests und hat Millionen von Euro in diese Arbeit investiert. L'Oréal hofft, dass seine Arbeit an der Entwicklung von Alternativ-Tests dazu beiträgt, dass die Europäische Union so bald wie möglich ein Tierversuchsverbot einführt.


7. Ich möchte gerne eine The Body Shop®-Franchise-Filiale eröffnen, ist das möglich?

Wir sind mit 50 Filialen in der Schweiz gut abgedeckt und vergeben keine weiteren Franchise-Verträge.


8. Wo finde ich The Body Shop®-Filialen im Ausland?

Besuchen Sie unsere Internationale Webpage.