Unsere Werte

“If business comes with no moral sympathy or honourable code of behaviours, then God help us all.”

Dame Anita Roddick. Human Rights Activist. Founder of The Body Shop

Wir glauben, dass es nur einen Weg zur Schönheit gibt – den Weg der Natur. Auf der ganzen Welt suchen wir fortwährend nach natürlichen Inhaltsstoffen und bieten unseren Kunden effektive Produkte, welche nicht nur die natürliche Schönheit hervorheben, sondern auch die einzigartige Persönlichkeit eines Menschen zum Ausdruck bringen. Dabei ist es uns wichtig, unseren Planeten und die Menschen, die auf ihm leben, zu schützen. Das tun wir nicht, weil es schick, sondern weil es für uns der einzig richtige Weg ist.

Wir glauben an die Seele der Schönheit

Für uns ist Schönheit ein Gefühl, ein natürlicher Weg des Seins, wo Charakter, Selbstachtung und Humor zusammenkommen und sich frei ausdrücken. Das ist die Seele der Schönheit. Es geht nicht nur darum schön auszusehen, sondern auch darum, Lebendigkeit und Lebensfreude auszustrahlen.

Wir glauben an unseren unglaublichen Planeten

Es ist uns wichtig, natürliche Materialien und Inhaltsstoffe zu finden und zu fördern und alle Ressourcen unseres Planeten weise zu nutzen. Deshalb setzen wir uns anspruchsvolle Umweltziele, die wir in unseren Values-Reports ausführlich beschreiben. Wir gehörten zu den ersten, die sich für ein Verbot von Tierversuchen in der Kosmetikindustrie eingesetzt haben. Mit der The Body Shop Foundation unterstützen wir Organisationen, die für den Tierschutz kämpfen.

Wir glauben an die Menschen

Menschen sind das Herz und die Seele unseres Unternehmens. Wir sind bemüht, allen Menschen offen und fair zu begegnen, sie zu respektieren und wertzuschätzen. Wir setzen uns für Wehrlose und Benachteiligte ein und werden uns weiterhin für soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte stark machen. Auf unser „Fair Trade”-Programm sind wir besonders stolz. Nicht nur, weil wir damit ein Vorreiter in der Industrie waren, sondern vor allem, weil wir sehen, wie unser Programm das Leben von Kleinbauern, Produzenten und Gemeinden positiv verändert hat.