Haar-Mineral-Analyse

Oft werden in einer Therapie lediglich die Symptome behandelt, während die Ursache verborgen bleibt. Das Haar ist ein ausgezeichnetes Untersuchungsmaterial, um Informationen über die Stoffwechsel-Situation zu erhalten. Mit einer Haar-Mineral-Analyse erfahren Sie, ob Ihr Mineralstoff- oder Spurenelementhaushalt gestört ist oder ob eine übermässige Belastung durch Schwermetalle vorliegt.

Unser Körper besteht aus 100 Billionen Zellen: Jede Zelle ist ein biochemisches Energiezentrum, in dem in jeder Mikrosekunde unendlich viel passiert. Um all diese Aufgaben zu erfüllen, brauchen die Zellen Vitamine, Aminosäuren, Enzyme und eine defi nierte Menge ganz bestimmter Mineralstoffe und Spurenelemente.

Bereits das Fehlen eines klitzekleinen Spurenelementes bedroht das Gleichgewicht der Zelle und kann zu Müdigkeit, Energiemangel, Kopfschmerzen, blassem Teint, depressiven Verstimmungen, brüchigen Findenagel, stumpfem Haar, Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen oder Anfälligkeit auf Infektionskrankheiten führen. Während Blut vor allem für die Analyse von Vitaminen, Aminosäuren und Fettsäuren geeignet ist, ermöglicht das Haar einen guten Einblick in den Mineralstoff- und Spurenelement-Haushalt des Körpers.

In Ihrer Coop Vitality Apotheke können Sie jetzt von der modernen Untersuchungsmethode profitieren und eine professionelle Haar-Mineral-Analyse durchführen lassen. Unser kompetentes und geschultes Personal informiert Sie zudem über Therapiemöglichkeiten mit Mikronährstoffen oder Nahrungsumstellung.


Teilen:
Share Share Share Share