Ringelblume - Für wirksame Wundheilung.

Die Ringelblume ist eine einjährige krautige Pflanze mit dottergelben Blüten. Schon sehr früh wurde die Pflanze als Arzneimittel entdeckt. Man empfahl sie bei der Behandlung von Gelbsucht oder der Pest, aber auch bei Warzen oder Wunden. Zudem galt die Ringelblume früher als Aphrodisiakum. Der Pflanze haften auch einige abergläubische Geschichten an: Zum Beispiel soll das Abpflücken der Blumen ein Gewitter heraufbeschwören. Junge Frauen trugen eine Salbe aus Ringelblumen auf, bevor sie zu Bett gingen, um von ihrer grossen Liebe zu träumen.

Das pflanzliche Arzneimittel aus getrockneten Blütenköpfen wirkt entzündungshemmend und fördert die Wundheilung. Bei Magen- und Darmgeschwüren kann Arznei aus Ringelblume auch innerlich angewendet werden. Ringelblumen werden in Form von Teeaufgüssen, Auszügen, Tinkturen, Extrakten und Salben verwendet.


Art

Ringelblume (Calendula)

Gattung/Familie

Korbblütler

Verbreitung

Ursprüngliche Heimat vermutlich im Mittelmeergebiet, heute als Gartenpflanze in ganz Europa weit verbreitet
Blütezeit Juni bis September

Verwendete Pflanzenteile für die Heilmedizin

Getrocknete Blütenköpfe
Droge Ringelblumenblüten (Calendulae flos)

Hauptinhaltsstoffe

Ätherisches Öl, Flavonoide, Bitterstoffe

Wirkung

Förderung der Wundheilung, entzündungshemmend

Anwendung

Als Tee, Aufguss oder in Fertigarzneimitteln

Produkte mit Ringelblume.

Die Ringelblume ist in verschiedenen Produkten enthalten. Hier eine kleine Auswahl:

Avène Eau Thermalpflegendes Körperöl
Avocado- und Calendulaöl bauen den schützenden Hydrolipidfilm der Haut wieder auf und verleihen der Haut sofort Geschmeidigkeit und Wohlbefinden. Das Körperöl zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände auf der Kleidung. Es eignet sich auch hervorragend als Massageöl und zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen.

Footner Exfoliating Socks
Nach einem nur sechzigminütigen Tragen der Socken beginnt die Ablösung der harten, verhornten Haut an Ihren Füssen und damit der erste Schritt zu babyweichen Füssen. Footner Exfoliating Socks aktivieren den Ablösungsvorgang der Haut, indem sie die obere Hautschicht lösen, wodurch die harte Hornhaut entfernt wird. Der Ablösungsvorgang beginnt 5 bis 10 Tage nach dem einmaligen Tragen der Socken und dauert insgesamt 5 bis 10 Tage.

* Similasan Calendula Salbe
Wirksam bei Hautrissen, Narben und Wunden (Schürf-, Riss-, Schnitt-, Brand- oder Quetschwunden). Beschleunigt eine verzögerte Wund- oder Narbenheilung.

Weleda Calendula Babypflege
Babyhaut ist schutzbedürftig und empfindlich. Sie zu umhüllen und zu schützen, zu pflegen und zu wärmen mit dem Wertvollsten aus der Natur, das ist der Vorzug der Weleda Calendula Babypflege. Sie pflegt und fördert die Gesundheit und die Entwicklung des Kindes, ohne seinen Organismus zu belasten, ist speziell auf die Bedürfnisse zarter Babyhaut abgestimmt und besonders hautverträglich. Auszüge aus 100% kontrolliert-biologisch angebauter Calendula (Ringelblume) wirken hautberuhigend.

*Dies sind Heilmittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

PDF-Version downloaden

In Ihrer Coop Vitality Apotheke beraten wir Sie gerne zu diesen und vielen weiteren Produkten.


Teilen:
Share Share Share Share