Für «Taten statt Worte - Stories» Nachhaltigkeitsprojekte in fernen Ländern entdecken.

Die Aufgabe der Scouts

Die Coop Scouts besuchen verschiedene «Taten statt Worte»-Projekte und berichten vor, während und nach ihrer Reise auf Social Media, in der Coopzeitung und auf weiteren Kanälen über ihre Erlebnisse.

Die Reiseziele: Vietnam und Ecuador

Crevettentransport mit dem Langboot in Vietnam

Für «Taten statt Worte – Stories» reisen die Scouts nach Vietnam und Ecuador und erkunden dort Bio-Farmen. Sie bekommen die Chance, in beide Länder und ihre Kulturen einzutauchen und die Locals in ihrem Alltag kennenzulernen und zu erleben.

Coop organisiert die Reise mit Globetrotter und übernimmt die Kosten für den Flug und die Unterkünfte. Die Scouts wohnen in Hotels, Motels sowie direkt auf den Farmen.